+
Bild des Schreckens: Rettungskräfte kümmern sich am Scharnitzer Bahnhof um die Insassen des demolierten Fahrzeugs. Es wurde von der Regionalbahn rund 70 Meter mitgeschleift.

Schlimmer Unfall an unbeschranktem Bahnübergang

Zug schleift Pkw 70 Meter mit

Mittenwald - Ein Bild des Schreckens hat die Rettungskräfte am Scharnitzer Bahnhof erwartet. Nachdem ein Tiroler mit einem Zug kollidiert war, schleifte die Lok seinen Pkw gut 70 Meter mit.

Warum ein Tiroler am Sonntagmorgen am Scharnitzer Bahnhof an einem unbeschrankten Bahnübergang mit seinem Pkw auf die Gleise fuhr, bleibt rätselhaft. Eine Befragung sei noch nicht möglich gewesen, bestätigt ein Sprecher der Landespolizei-Direktion Tirol. Denn der 35-Jährige liegt mit schweren Verletzungen in einer Klinik in Innsbruck. Das vierjährige Kind, das ebenfalls im Wagen saß, befindet sich mit Blessuren unbestimmten Grades im Klinikum Garmisch-Partenkirchen. Das Auto der beiden wurde gegen 10.20 Uhr von der Regionalbahn erfasst und rund 70 Meter mitgeschleift. Die Rettungskräfte, darunter auch die Feuerwehr Mittenwald, mussten den Fahrer mit einer Bergeschere aus dem völlig demolierten Pkw herausholen.

Christof Schnürer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur in Murnau geht die Uhr noch anders
Jedes Jahr passiert’s: Ein paar Gläubige kommen eine Stunde zu spät in den Gottesdienst. Die Zeitumstellung ist schuld. An den Kirchturmuhren läuft die mittlerweile …
Nur in Murnau geht die Uhr noch anders
Gebirgsjäger vollbringen Höchstleistung vor atemberaubender Kulisse
Die Mittenwalder Gebirgsjäger haben tolle Resultate bei der Edelweiß-Raid in Tirol eingefahren. Nur die Schweizer waren besser.
Gebirgsjäger vollbringen Höchstleistung vor atemberaubender Kulisse
Neuer Rekord möglich  
Gute Tendenzen: Die Tourismus-Zahlen in Garmisch-Partenkirchen steigen an. Sie sind sogar noch besser als im Vorjahr zu dieser Zeit. 
Neuer Rekord möglich  
Kemmelpark: Forschungzentrum bekommt Zuschlag für Filetfläche
Das kam unerwartet: Der Murnauer Gemeinderat hat dem Forschungs- und Therapiezentrum den Zuschlag für die freie Filetfläche im Kemmelpark erteilt. Nun ist auch klar, was …
Kemmelpark: Forschungzentrum bekommt Zuschlag für Filetfläche

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare