Frau übersieht Lkw

Radlerin fliegt etwas ins Auge - Unfall

Unglücklich gelaufen: Eine Frau ist mit ihrem Fahrrad gegen einen Lkw gefahren. Sie hatte ein Problem mit den Augen.

Schwaigen - Ihr war etwas ins Auge geflogen. Wohl aus diesem Grund hat eine 46-jährige Radlerin aus Murnau am Mittwoch gegen 11.45 Uhr auf der Verbindungsstraße Schwaigen-Eschenlohe einen Lkw übersehen, der in Richtung Loisachort am rechten Straßenrand stand. Die Radlerin fuhr gegen das Heck des Lkw. 

Dabei zog sie sich nach Polizeiangaben Verletzungen im Gesicht zu. Sie musste mit dem Rettungswagen in die Klinik verbracht werden. Ein Sachschaden entstand nicht.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tannenhütte: Teile des Rohbaus stehen
Es geht voran am Wank: Teile des Rohbaus für die neue Gamshütte stehen schon, das Leitungsnetz wächst. Sogar ein Piranha kommt zum Einsatz.
Tannenhütte: Teile des Rohbaus stehen
Wann kommt die Kletterhalle?
Der Kletterhallenverein ist Geschichte. Sein Zweck hat sich allerdings nicht erfüllt. Nach wie vor gibt es keine Kletterhalle in Garmisch-Partenkirchen. Nachdem Investor …
Wann kommt die Kletterhalle?
„Es ist wunderbar gelaufen“
Die Tage des ehemaligen Hotels Friedenshöhe in Oberammergau als Unterkunft für Flüchtlinge sind gezählt.
„Es ist wunderbar gelaufen“
Ruf nach mehr Polizei für Murnau
Die Frage nach der Einführung einer Sicherheitswacht in Murnau spaltet die lokale Politik. Die Freien Wähler lehnen Bürger auf Streife ab. Sie fordern: mehr Polizisten, …
Ruf nach mehr Polizei für Murnau

Kommentare