Frau übersieht Lkw

Radlerin fliegt etwas ins Auge - Unfall

Unglücklich gelaufen: Eine Frau ist mit ihrem Fahrrad gegen einen Lkw gefahren. Sie hatte ein Problem mit den Augen.

Schwaigen - Ihr war etwas ins Auge geflogen. Wohl aus diesem Grund hat eine 46-jährige Radlerin aus Murnau am Mittwoch gegen 11.45 Uhr auf der Verbindungsstraße Schwaigen-Eschenlohe einen Lkw übersehen, der in Richtung Loisachort am rechten Straßenrand stand. Die Radlerin fuhr gegen das Heck des Lkw. 

Dabei zog sie sich nach Polizeiangaben Verletzungen im Gesicht zu. Sie musste mit dem Rettungswagen in die Klinik verbracht werden. Ein Sachschaden entstand nicht.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mann befriedigt sich vor Kindern selbst - und hat dann selten unverschämte Ausrede
Ein 58-jähriger soll im Alpspitzwellenbad vor drei Kindern sein Glied manipuliert haben. In der Verhandlung mussten sich die Anwesenden vor allem mit einem Detail …
Mann befriedigt sich vor Kindern selbst - und hat dann selten unverschämte Ausrede
Landesausstellung in Ettal: Beim Festzug geht die Sicherheit über alles
Ein halbes Jahr dauert die Landesausstellung in Ettal samt Rahmenprogramm im ganzen Landkreis. Das Verkehrs- und Sicherheitskonzept stellt eine Mammutaufgabe für …
Landesausstellung in Ettal: Beim Festzug geht die Sicherheit über alles
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Richard Strauss und Garmisch-Partenkirchen – eine besondere Verbindung. Eine, die Alexander Liebreich, der neue Künstlerische Leiter des Festivals, mit ungewöhnlichen …
Richard-Strauss-Festival: Werbebilder kommen nicht bei allen gut an
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört
Die Container-Lösung liegt auf Eis – nun soll offenbar ein Foodtruck von auswärts anrollen, um den abgerissenen Kiosk Platzl am See bis auf Weiteres zu ersetzen. Der …
Foodtruck von auswärts rollt an: Platzl-Gäste empört

Kommentare