+
Aufgrund der Bergungsarbeiten war die B2 für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Schwerer Verkehrsunfall auf der B2

Kollision auf der Gegenfahrbahn

  • schließen

Krün - Ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden, hat sich am Donnerstagabend kurz vor 19 Uhr auf der Bundesstraße 2 im Bereich Krün zugetragen.

Laut Bericht der Mittenwalder Polizei geriet eine 60-jährige Isartalerin aus noch unbekannter Ursache mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Wagen. An dessen Steuer saß ein 33-jähriger Isartaler. Das Auto der Frau kam nach der Kollision auf dem Dach zum Liegen. Das Fahrzeug des Mannes wurde zur Seite geschleudert und landete an einem Baum. Beide Fahrer wurden vom BRK ins Klinikum nach Garmisch-Partenkirchen gebracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20 000 Euro. Die Bundesstraße wurde für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt, die Umleitung erfolgte unter anderem über den Ortsteil Bärnbichl. Die Feuerwehr Krün war mit 28 Mann und vier Fahrzeugen vor Ort. Ferner waren an dem Rettungseinsatz Kräfte des BRK, der Wasserwacht Krün und ein Notarzt beteiligt. Ein Spezialfahrzeug aus Oberau musste die Fahrbahn säubern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Alle Ereignisse aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in den Gemeinden im Landkreis Garmisch-Partenkirchen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Alle Ereignisse aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen
Kirchenböbl: Experten zeigen den Weg auf
Erbpacht oder Neubau, Dorfladen oder Schnapsbrennerei – oder beides? Wenn es um die Zukunft des Kirchenböbl geht, gibt es viele Planspiele. Eine richtungsweisende …
Kirchenböbl: Experten zeigen den Weg auf
Gratis-Urlaub für 700 Polizisten
Krüns Bürgermeister Thomas Schwarzenberger lädt G20-geschädigte Beamte zur Erholung ein. Dies war jedoch mit einigen behördlichen Umwegen verbunden. 150 Unterkünfte von …
Gratis-Urlaub für 700 Polizisten
Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht
Der Sieger steht fest, die Arbeiten sind vergeben, der Rückbau der 1,2 Kilometer langen Ortsdurchfahrt Saulgrub kann starten. Bei den Angeboten gab‘s für die Gemeinde …
Rückbau der Ortsdurchfahrt Saulgrub billiger als gedacht

Kommentare