1. Startseite
  2. Lokales
  3. Garmisch-Partenkirchen
  4. Seehausen

Unbekannter entzündet fahrlässig Feuer an einer Lagerhütte

Erstellt:

Kommentare

Das hätte schlimmer ausgehen können. Ein bislang Unbekannter hat einen kleinen Brand in Seehausen verursacht. Ein Passant hat diesen glücklicherweise entdeckt.

Seehausen - Einen kleinen Brand an einer Lagerhütte an der Johannisstraße in Seehausen hat ein Passant am Freitagfrüh gegen 5 Uhr entdeckt. Ein bislang unbekannter Täter hatte offenbar vor, ein Lagerfeuer zu machen. Dabei fingen nach Angaben der Polizei dort gelagerte Körbe Feuer. Zudem wurde durch den Brand eine Wasserleitung beschädigt, die außen an der Hütte angebracht war. 

Der Passant wurde durch einen Knall auf das Feuer aufmerksam. Die Feuerwehr Seehausen entdeckte mitten in den Flammen eine kleine Gas-Kartusche. Ein Übergreifen auf die Hütte konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehrmänner verhindert werden. Der Schaden beträgt 500 Euro. 

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion in Murnau unter der Telefonnummer 0 88 41/6 17 60 entgegen. 

Auch interessant

Kommentare