Beim Einbiegen in die Loisachstraße

Senior rammt Radlfahrer

Ohlstadt - Vier gegen zwei Räder: Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer hat in Ohlstadt einen Radler von hinten angefahren. Der 75-Jähriger kam dadurch zu Sturz. 

Ein 83-jähriger Autofahrer hat am Sonntagnachmittag in Ohlstadt einen Radler angefahren. Der aus Bad Tölz stammende Senior war gegen 15.15 Uhr mit seinem Pkw auf der Partenkirchner Straße unterwegs. Vor ihm radelte ein 57-jähriger Münchner. Dieser ordnete sich laut Polizei links ein und wollte in die Loisachstraße einbiegen. Der ältere Herr fuhr von hinten auf den Radfahrer auf, wodurch dieser stürzte. Er verletzte sich jedoch nicht. Am Rad entstand ein Schaden von rund 500 Euro.


roy

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

B2 bei Oberau: Auf der Abbiegespur kollidiert
Das hätte noch viel schlimmer ausgehen können. Bei dem Frontal-Crash auf der B2 bei Oberau gab es keine Verletzten. Und das obwohl der Unfallverursacher ein riskantes …
B2 bei Oberau: Auf der Abbiegespur kollidiert
Nummernschild der Polizei gestohlen
Auch die Polizei ist nicht vor einem Diebstahl gefeit. Das hat sich nun in Ohlstadt gezeigt. Dort hat sich jemand am Gefährt der Beamten zu schaffen gemacht. 
Nummernschild der Polizei gestohlen
Pächterwechsel in der Eishütte
Es ist ein Kleinod zwischen dem Kainzenbad und dem Klinikum: Dort liegt die Welt von Angelika Bauer. Über 16 Jahre war sie die Pächterin der Eishütte und hat viele …
Pächterwechsel in der Eishütte
Kranzberg-Gipfelhaus wechselt Eigentümer
Das Kranzberg-Gipfelhaus hoch über Mittenwald wechselt den Eigentümer. „Der Verkauf ist über die Bühne gebracht“, bestätigt Rainer Weideneder, der vor 17 Jahren mit …
Kranzberg-Gipfelhaus wechselt Eigentümer

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare