+
Am Waldrand kommt der Skoda zum Stehen.

Nach 500 Metern kommt es zum Stehen

Zeugen beobachten unglaubliche Szene: Auto fährt in Kurve geradeaus weiter und brettert über Felder

Ein Auto ist am Dienstagmittag auf der B2 bei Spatzenhausen von der Straße abgekommen und 500 Meter über die Wiesen gefahren. Augenzeugen sahen unglaubliche Szenen.

Spatzenhausen – Ein Unfall bei Spatzenhausen ist am Dienstagmittag glimpflich abgegangen. Ein 43-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Garmisch-Partenkirchen war mit seinem Skoda Ocatvia auf der B 2 zwischen Spatzenhausen und Murnau in Richtung Süden unterwegs. Augenzeugen berichteten, dass das Auto in einer leichten Kurve auf einmal geradeaus über die Wiesen weiterfuhr. Schnell war allen Verkehrsteilnehmern klar, dass hier was nicht stimmt.

B2: Autofahrer kommt von Straße ab und brettert über Feld - Fotos

Nach Polizeiangaben kam der Wagen nach rund 500 Metern am Waldrand zum Stehen. Nach gegenwärtigem Stand ist davon auszugehen, dass der Mann eingeschlafen ist. Er wurde mittelschwer verletzt in die Unfallklinik gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand an dem Skoda ein Schaden von circa 5000 Euro.

db/roy

Lesen Sie auch aus der Region:

Größerer Einsatz an der Kramerspitze bei Garmisch-Partenkirchen: Die Bergwacht rettete ein Urlauber-Pärchen, das nicht mehr absteigen konnte. Die Tour gilt als anspruchsvoll. 

Das wird heftig: Die B2 zwischen Eschenlohe und Oberau Nord wird in naher Zukunft wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Umleitungen dürften dann heillos überfordert sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Politik-Speed-Dating: Jugend löchert im Drei-Minuten-Takt die Bürgermeister-Kandidaten
Das erste Politik-Speed-Dating im JUZ Garmisch-Partenkirchen hat am Samstag Kandidaten und Schüler zusammengebracht. Die Fragen drehten sich um Müllvermeidung, günstige …
Politik-Speed-Dating: Jugend löchert im Drei-Minuten-Takt die Bürgermeister-Kandidaten
Mann will zu Fuß nach Italien - auf der A95 
Die Polizei hat einen Bulgaren auf der A95 gestoppt, der in Richtung Süden unterwegs war: zu Fuß. Er wollte einfach nach Italien.
Mann will zu Fuß nach Italien - auf der A95 
Gravierende Panne: Zug fährt aus unerklärlichen Gründen los - Fahrer vermeidet Katastrophe
Das war nicht geplant: Auf der Route zwischen Garmisch-Partenkirchen und Reutte kam es am Mittwoch zu einem großen Problem. Eines, das schlimm ausgehen hätte können. 
Gravierende Panne: Zug fährt aus unerklärlichen Gründen los - Fahrer vermeidet Katastrophe
Autofahrer verwüsten Skipiste - dann folgt Ekel-Aktion am Lift
Eine frisch präparierte Skipiste der Wanklifte in Oberammergau ist von einem Auto zerstört worden. Vor Ort machte die Polizei zudem noch eine eklige Entdeckung.
Autofahrer verwüsten Skipiste - dann folgt Ekel-Aktion am Lift

Kommentare