Auf der B2 hat‘s gekracht

Auto wird in Weide geschleudert

  • schließen

Seine Unachtsamkeit wurde einem Murnauer zum Verhängnis. Der 29-Jährige fuhr auf den Wagen einer Peißenbergerin auf. Sein Auto landete im Straßengraben, das der Frau in einer Weide.

Ein Unfall, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde, hat sich am vergangenen Montag gegen 19.45 Uhr auf der Bundesstraße 2 bei Spatzenhausen ereignet. Eine 26-jährige Peißenbergerin wollte mit ihrem Pkw nach links in Richtung Hofheim abbiegen. Dies bemerkte hinter ihr ein 29-jähriger Pkw-Lenker aus Murnau zu spät und fuhr auf. Sein Wagen blieb nach dem Zusammenstoß im Straßengraben liegen, der der 29-Jährigen wurde in eine angrenzende Weide geschleudert. Dort wurden ein Zaun und ein Verkehrszeichen beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5200 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto
Sowas sieht man auch nicht alle Tage: Auf dem Auto eines Mittenwalder Ehepaares lag ein Traktor. Der hatte sich zuvor selbstständig gemacht.
Bulldog landet in Mittenwalder Vorgarten - auf Auto
Das erwartet Besucher beim Bezirksmusikfest
Die Vorfreude bei den Beteiligten ist riesig: Am Mittwoch beginnt das Bezirksmusikfest in Hofheim. Jeden Tag ist etwas geboten.
Das erwartet Besucher beim Bezirksmusikfest
Finanzlage in Bad Bayersoien: Mit kleinen Schritten Sicherheit schaffen
Bad Bayersoien –  Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen Das ist das passende Sprichwort für Bad Bayersoien. Die Gemeinde konsolidiert stetig ihren Haushalt, obwohl heuer …
Finanzlage in Bad Bayersoien: Mit kleinen Schritten Sicherheit schaffen
Offene Ganztagsschule: Entscheidung bis Herbst
In den nächsten Monaten wird der Murnauer Gemeinderat festlegen, ob es im Markt künftig eine Ganztagsschule gibt. Über Vor- und Nachteile wurde jetzt diskutiert.
Offene Ganztagsschule: Entscheidung bis Herbst

Kommentare