Kollision bei Spatzenhausen 

Auffahrunfall: 57 500 Euro Schaden

Immenser Sachschaden ist am Donnerstag bei einem Unfall nahe Spatzenhausen entstanden. Zwei Beteiligte wurden dabei leicht verletzt.

Spatzenhausen - Ein schwerer Auffahrunfall hat sich am Donnerstag um 8 Uhr in Spatzenhausen zugetragen. Ein 17-jähriges Mädchen aus Obersöchering war mit ihrem Motorroller von Hofheim kommend in Richtung Murnau unterwegs. Hinter ihr befanden sich ein 48-jähriger Münchner mit seinem BMW und ein 53-jähriger Lenggrieser mit seinem VW-Bus. Beide Autofahrer setzten zum Überholen an, als die junge Frau an einer Einmündung links abbiegen wollte. Als dies der Münchner bemerkte, legte er eine Vollbremsung hin. Dies registrierte der Lenggrieser zu spät und fuhr auf. In der Folge krachte der Münchner mit seinem Wagen gegen die Rollerfahrerin, die stürzte. Beide wurden leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf 57 500 Euro.

as

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autoslalom: Unterammergau lehnt Asyl ab
Erneuerter Rückschlag für den AC Oberammergau. Bei der Suche nach einer Alternative für seinen Autoslalom wollte derVerein an die alte Stätte zurückkehren. Doch dagegen …
Autoslalom: Unterammergau lehnt Asyl ab
Pointen-Champion kommt aus Mittenwald
Toni Sponsel hat‘s drauf: Bei der Oberbayerischen Witze-Meisterschaft in Ebersberg trumpfte die Mittenwalder Stimmungskanone groß auf und holte den Titel.
Pointen-Champion kommt aus Mittenwald
Fall Sichart: Brandbrief der Verkehrsamts-Leiterinnen
Alexandra Sichart bekommt nach ihrer gescheiterten Bewerbung um den Chefposten der Tourist-Information Murnau, der sie eine Kündigung folgen ließ, Rückendeckung von …
Fall Sichart: Brandbrief der Verkehrsamts-Leiterinnen
Massive Kritik an Passions-Entscheidungen
Drei Wochen nach der Spielerwahl in Oberammergau hagelt es Kritik an Christian Stückl. Die Freien Wähler werfen ihm Ausgrenzung und Intransparenz vor. „Die wollen …
Massive Kritik an Passions-Entscheidungen

Kommentare