EU billigt Leitlinien für den Brexit

EU billigt Leitlinien für den Brexit
+
Zeugnisübergabe: 98 Mädchen verlassen die St. Irmengard-Realschule mit der Mittleren Reife.

Die Hälfte geht weiter zur Schule

St.-Irmengard-Realschule: Zeit für die Zeugnisse

Garmisch-Partenkirchen - Es ist ein wichtiger Tag im Leben jedes Schülers: Diesmal für die Absolventinnen der St.-Irmengard-Realschule. 98 Mädchen erhielten ihre Zeugnisse. 

98 auf den Boden geklebte Baumscheiben mit den Namen der Mädchen wiesen Eltern, Großeltern und Gästen den Weg in die Turnhalle der Erzbischöflichen St.-Irmengard-Schulen. Hier erhielten bei der Absolvia 2016 die Realschülerinnen der vier zehnten Klassen ihre Zeugnisse. „Die Hälfte unserer Absolventinnen wird im Herbst die Schulzeit an einem Gymnasium – 18 am St.-Irmengard-Gymnasium – oder einer Fachoberschule – 14 an der FOS St.-Irmengard – fortsetzen. Die anderen 49 beginnen ihre Lehrzeit“, verkündete Rektorin Angelika Dahner. Durchweg gute Leistungen haben diesen Jahrgang geprägt, erklärte sie weiter. Magdalena Zeller (10c) wurde als Jahrgangsbeste mit einem Notendurchschnitt von 1,18 ausgezeichnet.

Einen Einser-Abschluss schafften auch Elisabeth Becker (10c) mit 1,27 und Regina Dopfer (10a) mit 1,42 als Durchschnittsnote. Weiterhin gehören Hanna Reitlinger (10a), Franziska Erichsen (10c), die beide 1,55 schafften, Martina Fischer (10a) und Anna Lexa (10d), beide 1,58, Melisa Uzunoglu (10a) mit 1,64, Eva Höck (10b) und Katharina Neuner (10b), beide 1,67 Notendurchschnitt, zu den zehn Besten des Abschlussjahrgangs 2016. Sie wurden mit Irmengard-Auszeichnungen in Silber und Gold geehrt. Die Auszeichnung des Freundeskreises erhielt Julia Sommerer für ihr soziales und außerschulisches Engagement.

„Sei wie ein Baum“ war der Festakt in diesem Jahr überschrieben. Ein Thema, das die Bühnengestaltung und Geschenkeauswahl – für jedes Mädchen gab’s außer einer roten Rose eine kleine Baumscheibe – bestimmte und in den verschiedenen Grußworten immer wieder aufgegriffen wurde. „Ihr ward hier, an Eurer Schule fest verwurzelt, wurdet bestens auf Euren neuen Lebensabschnitt vorbereitet. Deshalb werdet Ihr im Leben bestehen, auch wenn nicht immer alles glatt läuft“, gab Wolfgang Bauer (CSU), Zweiter Bürgermeister der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen, gute Worte mit auf den Weg. Landrat Anton Speer (Freie Wähler) meinte voller Zuversicht: „Euch stehen alle Türen offen. Eine fundierte Ausbildung lohnt sich immer.“

„Der Baum ist ein Symbol für das menschliche Leben“, kam auch die Realschulleiterin auf das gewählte Thema zurück. In ihrer Rede zitierte sie den Schriftsteller Antoine de Saint-Exupéry: „Er fordert dazu auf zu träumen, Visionen als inneren Motor zu verstehen. Nehmt die Kraft für Euren weiteren Weg auch aus Eurem Glauben“. Die Abschiedsworte der Schülersprecherinnen waren insgesamt ein positives Feedback an die Irmengard-Schulzeit. Auch an Geschenken für besonders beliebte Lehrer wurde nicht gespart. Diese reichten von Sonnenblumen über diverse Gutscheine, sogar für einen Gleitschirmflug, bis zum riesigen Fotoposter als Erinnerung an die Abschlussklassenfahrt.

Lehrer Norbert Borzym sorgte zwischen den Reden mit seinen Bläserensembles für die musikalische Unterhaltung. Neben dem Klavierspiel von Fiona Meixner (10c) war „The Rose“ von Bette Midler, gesungen von Anna Lexa, getanzt von Julia Sommerer (beide 10d), auf der Geige von Nina Wörndle (5a) und am Klavier von Musiklehrerin Sabrina Topaloglu begleitet, ein besonderes Schmankerl. Dann aber wollten die 98 Absolventinnen, die lang ersehnten Zeugnisse endlich in der Hand, mit Recht nur noch eins: ihren Schulabschluss im Festsaal Werdenfels gebührend feiern.

Die Absolventen:

10 a: Veronika Becherer, Johanna Bieber, Lisa Marie Bierling, Selina Maria Bindl, Regina Sofie Dopfer, Martina Sophie Fischer, Laetitia Foerster, Patricia Angelika Freisl, Cordula Häuserer, Sabrina Juliane Ann-Kathrin Hirschauer, Lisa Marie Holzheuer, Lydia Knappe, Katharina Barbara Lass, Anna Katharina Paule, Christiana Erika Gerlinde Rauchenzauner, Christina Sophia Reiser, Hanna Laura Reitlinger, Hanna Christina Resch, Julia Schöpf, Regina Schweiger, Melisa Uzunoglu, Giulia Joana Luisa von den Hoff, Miriam Witting, Merve Yilginc, Viktoria Zehetmeier

10 b: Jennifer Susanna Binder, Franziska Brandmeier, Eva Maria Düssel, Mari Fatout, Barbara Stefanie Glas, Fee Sofie Glaßner, Julia Alexandra Götz, Michaela Gulbis, Eva Maria Höck, Verena Anna Rosa Hohenleitner, Kristina Marie Kinzel, Franziska Klein, Veronika Lohr, Jessica Marincic, Sofia Mierisch, Antonia Neuner, Katharina Neuner, Vanessa Oehme, Antonia Palmberger, Annalena Barbara Pilgram, Franziska Saltner, Ronja Schauer, Alina Maria Schönwalter, Lea Theresa Schönwalter, Julia Sporer, Melisa Hülya Topal, Sarah Sophie Tropea.

10 c: Melanie Bartsch, Elisabeth Becker, Lotta Antonia Bielski, Daniela Michelle Bothe, Julia Gabriela Buntz, Franziska Erichsen, Elisabeth Maria Frank, Sophie Gebel, Lara Sophia Greiner, Michelle Haschke, Iris Silvana Regina Lang, Annemarie Sophie Lermer, Maria Julia Lory, Raphaela Anna Meier, Fiona Ronja Felicia Larissa Meixner, Sermina Moosburger, Shana Joyce Paar, Darja Reimer, Elvira Lisa Monika Schauer, Sophie Anna Schickl, Anna-Maria Thiel, Anna Katharina Wadle, Alexandra Christine Zach, Magdalena Zeller

10 d: Laura Elisa Amalie Aibrecht, Julia Andrä, Jessica Brüsewitz, Sabrina Dangers, Melissa Selin Donner, Lisa Victoria Gansler, Sara Sophie Helbig, Marile Katharina Jungkunz, Lara Beatrix Kantsperger, Johanna Kemmetter, Laura Isabell Kirsten, Juliane Maria Körner, Anna Lexa, Doris Larissa Malafronte, Michaela Mangold, Verena Maria Mangold, Antonie Christine Müller, Linda-Marie Müller, Stefanie Oellinger, Monika Reiser, Dana May Rüchel, Julia Sommerer

Margot Schäfer

Auch interessant

<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz</center>

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz

Schlauchtuch / Multifunktionstuch "Bayern" schwarz
<center>Resi - Brathendlgewürz 90g BIO</center>

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO

Resi - Brathendlgewürz 90g BIO
<center>Bayerischer Bikini "Bavaleo"</center>

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Bayerischer Bikini "Bavaleo"

Meistgelesene Artikel

GAPliveNight: Die einstige Party-Hochburg bebt wieder
13 Bands, 13 Locations: Die GAPliveNight wartet auch 2017 wieder mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm auf. Eines, das jede Altersklasse gleichermaßen anlockt.
GAPliveNight: Die einstige Party-Hochburg bebt wieder
Ammergauer Alpen und Blaues Land: Kompakte Broschüre für Vermieter
Wissen füllt Betten: Davon sind die Experten des Tourismusverbunds überzeugt. Deshalb gibt es heuer zum ersten Mal eine Broschüre, die wichtige Angebote für Vermieter …
Ammergauer Alpen und Blaues Land: Kompakte Broschüre für Vermieter
Plötzlich gute Chancen für Auerbergtunnel
Der geplante Auerbergtunnel, ein Mega-Projekt zwischen Eschenlohe und Oberau, besitzt nicht die höchste Priorität – und wird in einigen Jahren vielleicht trotzdem …
Plötzlich gute Chancen für Auerbergtunnel
Weinharts bewegender Abschied von politischer Bühne
Es fehlten nur noch die Tränen: Richtig emotional war Alexander Weinharts Abschied als Murnauer Gemeinderat. Die Amtsniederlegung wurde jetzt offiziell behandelt.
Weinharts bewegender Abschied von politischer Bühne

Kommentare