Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt

Schnee, Sturmböen und glatte Straßen: DWD warnt weiterhin - A8 am Chiemsee gesperrt
+
Im Sommer im Fernsehen zu sehen: Felix Neureuther. 

Ski-Ass sucht die "Superkids"

Felix Neureuther moderiert mit Michelle Hunziker Sat1-Show

  • schließen

Garmisch-Partenkirchen - Sattelt Felix Neureuther etwa um? Nein. Das Ski-Ass bleibt dem Sport treu. In diesem Sommer allerdings steht er mit Michelle Hunziker vor den Fernsehkameras.

An Neureuthers Seite: Moderatorin Michelle Hunziker. 

Normalerweise brettert Felix Neureuther die Pisten runter und fesselt seine Fans vor dem Fernseher. Das ist vor allem im Winter der Fall. Heuer kann man sich den Skirennläufer aus Garmisch-Partenkirchen nun auch im Sommer ins Wohnzimmer holen. Dem 32-Jährigen steht sein wohl größter TV-Auftritt bevor.

 An der der Seite von Michelle Hunziker (39, "Wetten, dass...?") moderiert Neureuther die Sat1-Show „Superkids“. In der Sendung präsentieren die beiden sowie Sänger Henning Wehland (44)  Kinder mit außergewöhnlichen Begabungen -  die größten kleinen Talente der Welt. 


Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trotz Spitzen-Medizin vor Ort weiter Weg zum Facharzt
Der Murnauer Josef Sittesberger (83) benötigt außerhalb der Sprechzeiten dringend einen Augenarzt – und wird von einem Standort, der mit Unfall- und Kreisklinik …
Trotz Spitzen-Medizin vor Ort weiter Weg zum Facharzt
Gesucht: Besseres Konzept für Staffelseebus
Wie geht’s mit dem Staffelseebus weiter? Die Nachfrage ist gering – das Defizit hoch. Der Linie droht das Aus. In Murnau wird an einem zukunftsfähigen Konzept gefeilt. …
Gesucht: Besseres Konzept für Staffelseebus
Von der Tourist-Info zum Service-Center
Das Konzept, wie die neue Tourist-Information am Richard-Strauss-Platz ausschauen soll, liegt vor. Auf dieser Basis soll nun die Ausschreibung vorbereitet werden. Ziel …
Von der Tourist-Info zum Service-Center
Passionsspielleiter Stückl: „Ich habe nie viel verlangt . . .“
Wieviel Geld will Passionsspielleiter Christian Stückl für die Inszenierung 2020 ausgeben? Diese Frage brennt den Freien Wählern im Gemeinderat unter den Nägeln.
Passionsspielleiter Stückl: „Ich habe nie viel verlangt . . .“

Kommentare