Polizei bittet um Zeugenhinweise

Täter demoliert Mercedes

Garmisch-Partenkirchen - Zwei verbeulte Stellen: Ein Unbekannter hat einen ordentlichen Schaden an einem Auto verursacht, weil er vermutlich darauf herum gesprungen war.  

Ein bislang Unbekannter hat sich in der Zeit von vergangenem Samstag auf Sonntag im Gänsländerweg in Garmisch-Partenkirchen an einem Mercedes-Benz zu schaffen gemacht. Wie die Polizei vermutet, sprang der Täter auf die Motorhaube der grauen A-Klasse und verbeulte diese an zwei Stellen. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1500 Euro.  

Die Polizei nimmt Hinweise unter 08821/9170 entgegen. 

mas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberer Dorfplatz Grainau: Mehrheit für Asphalt
Der Obere Dorfplatz ist das nächste Großprojekt, das in Grainau ansteht. 4,5 Millionen Euro fließen in dieses Vorhaben, um den Bereich neu und vor allem schöner zu …
Oberer Dorfplatz Grainau: Mehrheit für Asphalt
Schnelles Internet rückt in Ohlstadt näher
Weite Teile Ohlstadts werden in absehbarer Zeit über ein erheblich schnelleres Internet als bisher verfügen. Manche Ecken bleiben jedoch aus Kostengründen außen vor.
Schnelles Internet rückt in Ohlstadt näher
Auch für Föhn gewappnet
Die Saison im Skigebiet Classic in Garmisch-Partenkirchen beginnt am Freitag, 15. Dezember. Betriebsleiter Karl Dirnhofer und sein Team beschneien auf Hochtouren.
Auch für Föhn gewappnet
Neuer Giftköder:Hundehalter in Angst
Wann muss der erste Hund sterben? In Unterammergau ist jetzt erneut ein Giftköder aufgetaucht.
Neuer Giftköder:Hundehalter in Angst

Kommentare