+
Als große Ski-Experten präsentierten sich die Schüler der Gröben-Grundschule mit Lehrerin Ingrid Lurz. 

Quizserie zum Mitraten

Tagblatt-Dingsbums: Was wohl der Popo mit diesem Begriff zu tun hat?

  • schließen
  • Katharina Bromberger
    Katharina Bromberger
    schließen

Garmisch-Partenkirchen - Kinder als Ski-Experten? In der Gröben-Grundschule in Garmisch-Partenkirchen findet man einige davon. Wir haben sie besucht. An jedem Tag erklären sie uns nun im Tagblatt-Dingsbums einen Begriff. In der dritten Folge spielt auch der Hintern eine Rolle. 

Ein besonderes Video-Ratespiel verbirgt sich hinter dem Tagblatt-Dingsbums. Schüler der Klasse 3a und der Kombiklasse 3/4 von der Gröben-Grundschule in Garmisch-Partenkirchen erklären uns Begriffe aus der Skiwelt. Welche - wird natürlich noch nicht verraten. Da muss jeder schon selbst darauf kommen. Die Auflösung gibt‘s dann am Ende der Dingsbums-Serie. Viel Spaß beim Rätseln.

Sehen Sie auch:

Folge 1: Tagblatt-Dingsbums: Garmischer Kids verraten (fast) Adresse von Ski-Promi

Folge zwei: Tagblatt-Dingsbums: Na? Was wird da geupst?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Segelflugzeug stürzt nach missglücktem Manöver ab: Passagiere hängen in 25 Meter Höhe fest 
In der Nähe von Ohlstadt (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) ist am Samstag ein Segelflugzeug abgestürzt. Zwei Personen befanden sich an Bord.
Segelflugzeug stürzt nach missglücktem Manöver ab: Passagiere hängen in 25 Meter Höhe fest 
Gedenkkreuz mit Farbspray markiert: Trachtler empört
Anlässlich des Blue Land Trails wurde das Gipfelkreuz am Rauheck bei Ohlstadt mit Farbe markiert. Die Trachtler sind empört. 
Gedenkkreuz mit Farbspray markiert: Trachtler empört
Zott-Projekt in Unterammergau: „Eine Vision wird Wirklichkeit“
Es ist angerichtet: Am Samstag eröffnet Christian Zott in Unterammergau sein Ensemble im Weiherfeld. Und viele Menschen sprechen darüber.
Zott-Projekt in Unterammergau: „Eine Vision wird Wirklichkeit“
Konjunkturflaute: 50 Kündigungen bei Geiger Automotive
Paukenschlag bei Geiger Automotive: Der  traditionsreiche Autozulieferer mit Hauptsitz in Murnau kündigt eine „Restrukturierung“ an - mit 50 Kündigungen an den deutschen …
Konjunkturflaute: 50 Kündigungen bei Geiger Automotive

Kommentare