Fahndung bisher erfolglos

Trio zapft Diesel an Baufahrzeug ab

Saulgrub - Einfach bedient haben sich drei Unbekannte an dem Baufahrzeug an der Baustelle der Saulgruber Ortsumfahrung. Sie haben Diesel abgezapft. 

Drei unbekannte Männer sind am Sonntag kurz vor 9 Uhr früh an der Baustelle der Ortsumfahrung Saulgrub von einem aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet worden, wie sie gerade an einem Baufahrzeug, einem Bagger, versuchten, Diesel abzuzapfen. Plötzlich ergriff das Trio die Flucht und fuhr in einem grauen Pkw mit ausländischen Kennzeichen (JDF 648 . . .) in Richtung Oberammergau davon. Die Täter trugen allesamt Jogginganzüge. Die zurückgelassenen 20 Liter-Kanister samt Schlauch wurden von der Polizei Murnau sichergestellt. Die Fahndung nach dem Pkw blieb bislang erfolglos.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Isartal - Die närrische Zeit hält im Oberen Isartal bald wieder Einzug. Allerhand ist dort im Fasching wieder für Maschkera geboten. 
Fasching im Isartal: Die Termine im Überblick
Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt
Garmisch-Partenkirchen - Seinen Ruhestand hat sich Peter Wirzberger anders vorgestellt. Der langjährige Pastoralreferent im Pfarrverband Zugspitze wollte wirklich Ruhe – …
Wichtige Stellen im Pfarrverband Zugspitze unbesetzt
Der Mann mit dem „Kümmerer-Gen“ geht in den Ruhestand
Garmisch-Partenkirchen - Die Chemie hat sofort gestimmt, als Peter Wirzberger 1987 seinen Dienst als Pastoralreferent in der Garmischer Pfarrei St. Martin antrat. Jetzt …
Der Mann mit dem „Kümmerer-Gen“ geht in den Ruhestand
Pläne für ein neues Ärztehaus 
Uffing - Die Gemeinde Uffing erwägt, im Ortszentrum ein neues Ärztehaus zu bauen. Im selben Zug könnte auch das Parkplatzproblem gelöst werden. Das Vorhaben sei aber …
Pläne für ein neues Ärztehaus 

Kommentare