Polizei ermittelt nach Vorfall am Staffelsee

Exhibitionist belästigt Nackte im FKK-Bereich

  • Silke Reinbold-Jandretzki
    vonSilke Reinbold-Jandretzki
    schließen

Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am Sonntag am Staffelsee in Uffing eine 62-jährige Frau belästigt hat. Diese hielt sich im FKK-Bereich auf und war nackt.

Uffing – Das Opfer, das im nördlichen Landkreis wohnt, hielt sich gegen 12.15 Uhr am Obersee in einem Gebiet auf, das unter Insidern als FKK-Bereich bekannt ist. Als die Frau sich nackt hingesetzt hatte, näherte sich ihr nach Angaben der Polizei der unbekleidete Mann mit erigiertem Geschlechtsteil, kniete sich vor die 62-Jährige hin und hielt diese an den Handgelenken fest. Sie habe daraufhin laut geschrien und sich schnell aus dem Griff des Mannes lösen können, hieß es weiter. 

Der Täter ließ von seinem Opfer ab und verschwand, die Frau suchte einen anderen Platz am See auf. Was der Exhibitionist weiter machte, bekam sie nicht mit. Später sah die Frau ihn mit dem Rad in Richtung Uffing fahren. Der geschätzt 30-Jährige ist von schlanker, sportlicher Statur, etwa 1,75 Meter groß und hat ganz kurze, dunkle Haare, aber keinen Bart. Bei der Tat trug er eine Sonnenbrille und hatte ein weißes T-Shirt sowie eine schwarze Bermuda-Short dabei. Der Täter sprach akzentfrei Deutsch, sein Mountainbike war rot-schwarz lackiert. Die Polizei Murnau bittet um Hinweise unter Telefon 0 88 41/6 17 60.

Ebenfalls interessant: Polizei ermittelt gegen Exhibitionisten

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion