+
Die Feuerwehr musste ausrücken.

Gerade noch rechtzeitig

Fast wäre ein Waldbrand ausgebrochen - Feuerwehr löscht 16 Glutnester

Er wollte eigentlich nur Käfer bekämpfen und hätte fast für einen Waldbrand in Uffing gesorgt. Zwei Feuerwehren rückten aus und löschten - offenbar gerade noch rechtzeitig.

Uffing - Das hätte angesichts der Trockenheit auch schlimmer ausgehen können. Im Wald südlich des Uffinger Ortsteils Saliter ist am Freitag gegen 11.45 Uhr Rauchentwicklung festgestellt worden. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Uffing und Schöffau rückten aus und löschten insgesamt 16 kleine Feuerstellen beziehungsweise Glutnester. 

Am Vortag hatte der 53-jährige Grundbesitzer aus Oberammergau nach Angaben der Polizei Murnau ein Käferfeuer gemacht, das er zuvor bei der Integrierten Leitstelle angemeldet hatte.

Der Waldbrand in Oberaudorf ist derweil wieder ausgebrochen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anbindung der B23 an die B2: Staatliches Bauamt verschiebt erneut Informations-Termin
Josef Bobinger ist sauer: Der Sprecher der VEO kann nicht nachvollziehen, warum nun wieder Untersuchungen in Sachen B23-Einschleifung nötig sind - und deshalb es erst im …
Anbindung der B23 an die B2: Staatliches Bauamt verschiebt erneut Informations-Termin
Gloriettl-Aufbau: Die Zeit drängt
Im Murnauer Seidlpark soll heuer das Gartenhaus Gloriettl wieder aufgebaut werden – temporär. Der Bauausschuss stimmt dem Vorhaben zu. Das Projekt eilt, denn zum …
Gloriettl-Aufbau: Die Zeit drängt
Seniorenwohnheim Unterammergau: Woche der Entscheidung
Hopp oder top, alles oder nichts: Auf die Frage, ob Unterammergau zeitnah ein Seniorenwohnheim bekommt, gibt es in dieser Woche eine Antwort. Es steht der Notar-Termin …
Seniorenwohnheim Unterammergau: Woche der Entscheidung
Auf verzweifelter Nahrungssuche: Wildschwein läuft vor ein Auto, dann knurrt es einen Langläufer an 
Erst Hauptstraße, dann Loipe: Ein Wildschwein ist am Freitagvormittag zwischen Krün und Wallgau aufgetaucht. Es war allem Anschein nach auf der Suche nach Futter. Das …
Auf verzweifelter Nahrungssuche: Wildschwein läuft vor ein Auto, dann knurrt es einen Langläufer an 

Kommentare