Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s

Polizei entschärft Bombe in Berliner McDonald‘s

Hemd zerrissen, an Unterlippe verletzt

Uffinger greift wieder Polizisten an

Murnau - Vollkommen ausgeflippt ist ein Uffinger (38) in der Murnauer Polizeiinspektion. Und das war nicht der erste Vorfall dieser Art. 

Die Szenen, die sich in der Nacht auf Dienstag in der Murnauer Polizei-Inspektion abgespielt haben, waren hollywoodreif: Dort hat sich ein Uffinger mit gleich fünf Beamten angelegt. 

„Der Täter leistete heftigen Widerstand, war sehr aufgebracht und verbal aggressiv“ heißt es von Seiten der Polizisten. Weder sie noch ein herbeigerufener Rechtsanwalt konnten den 38-Jährigen gegen 3.30 Uhr beruhigen. Einem Polizisten zerriss er das Hemd, einen anderen verletzte er an der Unterlippe. Nur unter Zwang konnte dem Mann Blut abgenommen werden. 

Ein wichtiger Punkt: Die Beamten gehen davon aus, dass er in dieser Nacht auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Waltersberg und Rieden unter Drogen stehend gegen ein Verkehrsschild (Schaden 300 Euro) gefahren ist. Es ist nicht das erste Mal, dass der Mann Polizisten verletzt hat. Schon Anfang Juni war er nach einem Unfall ausgeflippt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Multikulti im Priester-Erholungsheim
Aus Flüchtlingen sollen Mitbürger werden – ein hehres Ziel, von dem man in Wallgau noch ein gutes Stück entfernt ist. Viele Einheimische fremdeln immer noch mit den …
Multikulti im Priester-Erholungsheim
Ursula von der Leyen und James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen: Da stimmt die Chemie
Zum 70. Jahrestag des Marshall-Plans empfängt Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihren US-Kollegen James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen. Ein Anlass, …
Ursula von der Leyen und James N. Mattis in Garmisch-Partenkirchen: Da stimmt die Chemie
Interview mit Sebastian Bezzel: Übel war nur das blaue Auge
Es läuft gut bei Schauspieler Sebastian Bezzel. Der Garmisch-Partenkirchner ist gefragt. Im Interview spricht er über seine Heimat, „Falsche Siebziger“ und über …
Interview mit Sebastian Bezzel: Übel war nur das blaue Auge
Blitz schlägt in Stadel ein
Feuer in Wallgau: Ein Stadel ist in der Isartaler Gemeinde in Brand geraten. Die Polizei vermutet einen Blitzeinschlag als Ursache. 
Blitz schlägt in Stadel ein

Kommentare