Landwirt gab an, nichts mitbekommen zu haben

Auto mit Heuwender zerkratzt

Uffing - Ein Schaden von rund 2000 Euro ist bei einem Missgeschick in der Schöffauer Straße entstanden. Ein Landwirt streifte mit den Gabeln seines Heuwenders ein Auto. 

Am vergangenen Freitag, gegen 16.35 Uhr, streifte ein 79-Jähriger aus Uffing in der Schöffauer Straße mit den Gabeln seines Heuwenders die linke Fahrzeugseite eines Pkws, der sich im Gegenverkehr befand und von einem 38-Jährigen aus Uffing gelenkt wurde.

Der Bulldogfahrer setzte seine Fahrt danach unbehelligt fort, worauf der Beteiligte wendete und der Zugmaschine hinterherfuhr. Gegenüber der Polizei gab der Landwirt an, dass er von dem Unfall nichts mitbekommen habe und deshalb weitergefahren sei. Der Sachschaden an dem Auto dürfte bei rund 2000 Euro liegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
Zum vierten Mal zeigt das Partenkirchner Bauerntheater heute Abend das viel gelobte Stück „Die Trutzige“ am Wank. Mit Brigitte Radu in der Hauptrolle. Sie feiert am …
Brigitte Radu spielt die „Trutzige“ und schätzt deren Charakter
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Das „Raut Oak Fest“ überzeugt mit 20 Bands aus sieben Nationen.  Neben Blues und Rock war auch die Riegseer Hoamad-Musi heuer mit im Programm.
„Raut Oak Fest“ in Riegsee: Open Air mit besonderem Charme
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Bei der Gastronomie mit Schaubrauerei im Freilichtmuseum Glentleiten wollen vier erfahrene, namhafte Wirte aus der Region Murnau gemeinsame Sache machen: Ulrich Weisner, …
Glentleiten: Wirte-Quartett buhlt um Gastronomie
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Es ist ruhig geworden um das Projekt, ein Seniorenwohnheim in Unterammergau zu bauen. Hinter den Kulissen tut sich aber etwas – weil für den Investor aus der Schweiz, …
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit

Kommentare