Streit im Zug nach dem Oktoberfest

Unbekannte treten Mann gegen Kopf

Landkreis - Verletzungen hat ein Mann (60) bei der Heimfahrt vom Oktoberfest davongetragen. Im Zug von München nach Garmisch-Partenkirchen kam es offenbar zu heftigen Auseinandersetzungen. 

Ein Deutscher (60) hat Mittwochnacht bei der Bundespolizei Anzeige erstattet. Nach einer Auseinandersetzung mit anderen Reisenden im Zug von München nach Garmisch-Partenkirchen hatte der Mann Wunden am Kopf davongetragen. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Gegen Mitternacht war der Geschädigte gemeinsam mit drei anderen Männern im Alter von 25 bis 33 Jahren auf dem Heimweg vom Oktoberfest. In der Regionalbahn gerieten sie zunächst verbal mit anderen Zuginsassen aneinander. Die Situation eskalierte; Beteiligte wurden handgreiflich. Dabei erlitt der 60-Jährige durch Tritte gegen den Kopf Verletzungen. Andere Reisende gingen beherzt dazwischen und verhinderten Schlimmeres. 

Die Täter verließen vermutlich am Bahnhof Huglfing (Landkreis Weilheim-Schongau) unerkannt den Zug. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. Um den genauen Tathergang ermitteln zu können, bittet die Bundespolizei Zeugen des Vorfalls um sachdienliche Hinweise unter Telefon 08 81/9 25 47 30.

red

Auch interessant

<center>Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)</center>

Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)

Kleine Samt-Trachtentasche mit Stickerei (blau)
<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Auf der Suche nach Stradivaris Geheimnis
Sie gelten bis heute als unübertroffen – und in mancher Hinsicht auch als unerklärlich, die Geigen von Antonio Stradivari. Verleger, Musiker und Historiker Jost Thöne …
Auf der Suche nach Stradivaris Geheimnis
GAPliveNight: Die einstige Party-Hochburg bebt wieder
13 Bands, 13 Locations: Die GAPliveNight wartet auch 2017 wieder mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm auf. Eines, das jede Altersklasse gleichermaßen anlockt.
GAPliveNight: Die einstige Party-Hochburg bebt wieder
Ammergauer Alpen und Blaues Land: Kompakte Broschüre für Vermieter
Wissen füllt Betten: Davon sind die Experten des Tourismusverbunds überzeugt. Deshalb gibt es heuer zum ersten Mal eine Broschüre, die wichtige Angebote für Vermieter …
Ammergauer Alpen und Blaues Land: Kompakte Broschüre für Vermieter
Plötzlich gute Chancen für Auerbergtunnel
Der geplante Auerbergtunnel, ein Mega-Projekt zwischen Eschenlohe und Oberau, besitzt nicht die höchste Priorität – und wird in einigen Jahren vielleicht trotzdem …
Plötzlich gute Chancen für Auerbergtunnel

Kommentare