+

Unfall auf regennasser Fahrbahn

Auto und RVO-Bus krachen frontal zusammen

  • schließen

Ettal - Kollision am Ettaler Berg: Ein Auto und ein RVO-Bus sind zusammengekracht. Der Schaden ist beträchtlich. 

Ein Zusammenstoß ereignete sich am Dienstagvormittag am Ettaler Berg: Dabei wurden drei Fahrzeuginsassen gottlob nur leicht verletzt – beträchtlich ist jedoch der Sachschaden: rund 35 000 Euro. 

Eine Italienerin (35) war auf der B23 von Ettal kommend in Richtung Oberau unterwegs, als plötzlich zu Beginn der Bergstrecke in Höhe der Kiesgrube deren Wagen auf der regennassen Fahrbahn in Schleudern geriet und auf der Gegenfahrbahn frontal mit einem mit rund zehn Fahrgästen besetzten RVO-Bus zusammenstieß. 

Die Lenkerin sowie zwei Verwandte von ihr erlitten durch den Aufprall leichte Verletzungen und wurden vom BRK ins Kreisklinikum gebracht. Im Bus, an dem allein ein Schaden von 30 000 Euro entstand, kamen alle Insassen mit dem Schrecken davon.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn der eigene Bruder unwählbar wird
Das Leben treibt oft seltsame Blüten: Im Falle von Claudio Corongiu geht es um etwas hochgradigÄrgerliches: Am Sonntag bemüht sich sein jüngerer Bruder Enrico um ein …
Wenn der eigene Bruder unwählbar wird
Umjubelte Premiere von „Der Glöckner von Notre-Dame“
Jugendliche bringen „Der Glöckner von Notre-Dame“ in der Aula des Werdenfels-Gymnasiums auf die Bühne. Das Publikum ist begeistert. Und das, obwohl nur zwei Wochen …
Umjubelte Premiere von „Der Glöckner von Notre-Dame“
Vier Konzepte fürs Kurhaus-Areal in Bad Bayersoien 
Homöopathisches Heilzentrum oder eher ein Ort für Patienten-Betreuung? Standort für schicke Ferien-Wohnungen oder doch für einen neuen Hotel-Komplex? Das sind die vier …
Vier Konzepte fürs Kurhaus-Areal in Bad Bayersoien 
Kramertunnel: Dobrindt löst Versprechen ein
Dem Bau des Kramertunnels steht nichts mehr im Weg. Das 190-Millionen Euro-Vorhaben, das den Ortsteil Garmisch entlasten soll, kann nach Jahren des Stillstand …
Kramertunnel: Dobrindt löst Versprechen ein

Kommentare