Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
1 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
2 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
3 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
4 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
5 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
6 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
7 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.
8 von 12
Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen.

Weilheimerin fast unverletzt

Unfall auf B23: Auto überschlägt sich am Ettaler Berg

Unfall auf der B23: Ein Auto hat sich am Sonntag am Ettaler Berg überschlagen. Die Fahrerin blieb fast unverletzt, der Wagen wurde völlig demoliert.

Am Ettaler Berg auf der B23 kam es am Sonntag gegen 18:00 Uhr zu einem Unfall. Aus bislang ungeklärten Gründen überschlug sich eine Weilheimerin mit ihrem Fahrzeug im oberen Bereich des Ettaler Bergs. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer befreiten die Fahrerin, die so gut wie keine Verletzungen erlitt, aus dem Fahrzeug und sicherten die Unfallstelle ab. Die Feuerwehr aus Oberau rückten mit rund 20 Einsatzkräften an sowie die BRK Bereitschaft Oberau und der Rettungsdienst mit Notarzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Die Ehrenamtlichen der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher und kippten das Fahrzeug wieder auf alle vier Reifen um ein Auslaufen der Betriebsstoffe zu verhindern. Der Verkehr wurde durch die Feuerwehr an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Dominik Bartl

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tiefe Betroffenheit nach schrecklichem Unfall auf B472: 18-Jährige tot, zwei Teenager schwer verletzt
Mit unglaublicher Wucht muss am Freitagabend ein Kleinwagen gegen zwei Bäume an der B472 geprallt sein. Eine junge Frau starb, zwei Teenager wurden schwer verletzt.
Tiefe Betroffenheit nach schrecklichem Unfall auf B472: 18-Jährige tot, zwei Teenager schwer verletzt
Tourist-Info in Garmisch-Partenkirchen: So könnte sie einmal aussehen
Es kann nur einen Sieger geben: Im Rennen um den Auftrag für die Planung der neuen Tourist-Information in Garmisch-Partenkirchen setzte sich ein Architektenbüro aus …
Tourist-Info in Garmisch-Partenkirchen: So könnte sie einmal aussehen
Knapp an der Katastrophe vorbei: Starkregen und Hagel wüten in Teilen des Landkreises
Vollgelaufene Keller, verstopfte Gulli und überschwemmte Straßen: Starkregen und Hagel haben am späten Sonntagnachmittag in Teilen des Landkreises mächtig gewütet. Ein …
Knapp an der Katastrophe vorbei: Starkregen und Hagel wüten in Teilen des Landkreises
Landesausstellung: Historischer Festzug durch Garmisch-Partenkirchen
Ein drei Kilometer langer Festzug durch Garmisch-Partenkirchen erweckte am Pfingstsonntag die Geschichte des Werdenfelser Landes.
Landesausstellung: Historischer Festzug durch Garmisch-Partenkirchen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.