+
Einen Schutzengel hatte der Fahrer des Kleintransporters, der mit dem Regionalzug am Bahnübergang bei Scherenau kollidierte.

Zugstrecke für zwei Stunden gesperrt

Regionalbahn erfasst Transporter

Unterammergau - Richtig gescheppert hat's am unbeschrankten Bahnübergang in Scherenau: Der Zug-Lok hat dort einen Klein-Lkw erfasst. Zum Glück sind alle Beteiligten mit dem Schrecken davongekommen. 

Riesenglück hatte am Donnerstagvormittag der Fahrer eines Kleintransporters bei einem Zusammenstoß mit der Regionalbahn Murnau-Oberammergau: Der Mazedonier war kurz vor 9 Uhr mit seinem Sprinter zum Weiler Scherenau bei Unterammergau unterwegs, dabei musste er auch den dortigen unbeschrankten Bahnübergang überqueren. 

Als er sich den Gleisen näherte, übersah der 46-Jährige den aus Oberammergau kommenden Zug: Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung durch den Lokführer erfasste die Lok den Klein-Lkw noch im Heckbereich und schleuderte ihn etliche Meter zur Seite. Sowohl der Fahrer des Transporters als auch Zugpersonal und 15 Fahrgäste blieben unverletzt, die Bahnstrecke musste für zwei Stunden gesperrt werden.

An der Lok entstand ein Schaden von 10.000 Euro, der Kleinlaster war nicht mehr fahrbereit. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren von Unter- und Oberammergau.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tage der Loisachbrücke sind gezählt
Es ist ein finanzieller Kraftakt, den Farchant in diesem und im kommenden Jahr stemmen muss. 3,42 Millionen Euro sind für die neue Loisachbrücke samt Verbesserung des …
Tage der Loisachbrücke sind gezählt
Ettaler Berg: Motorradfahrerin donnert gegen Felswand
Mit Verletzungen im Brustbereich musste eine Münchnerin ins Krankenhaus gebracht werden. Diese hatte sie bei einem Unfall am Ettaler Berg erlitten.
Ettaler Berg: Motorradfahrerin donnert gegen Felswand
Oberammergau darf wieder Schulden machen
Oberammergau - Um über die Runden zu kommen, braucht Oberammergau heuer einen  Kredit. Nach langer Prüfung gibt es dafür die Zustimmung der Fachbehörden. Nun braucht es …
Oberammergau darf wieder Schulden machen
Mann entführt Tochter aus Gericht
Seine einjährige Tochter hat ein Mann aus Somalia der Mutter entrissen. Die Ermittler gehen davon aus, dass er das Kind verschleppen wollte. So weit kam es aber nicht.
Mann entführt Tochter aus Gericht

Kommentare