Notarzt war gleich vor Ort

Am Steuer eingeschlafen - Frau verletzt sich schwer

Wallgau - So schnell kann's gehen: Eine Frau kam auf der B11 mit ihrem Pkw von der Straße ab. Sie war wohl eingeschlafen. 

Wohl am Steuer eingeschlafen ist eine 82-jährige Autofahrerin aus Dorfen, die am Freitag gegen 11.30 Uhr auf der B 11 verunglückte. Die Seniorin war von Walchensee kommend in Richtung Wallgau unterwegs, als sie nach rechts von der Straße abkam, über eine Böschung schleuderte und in einem Graben landete. Die Rentnerin konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien, sie wurde schwerverletzt vom BRK ins Klinikum gebracht. Großes Glück hatte die Frau, dass gleich ein Notarzt vor Ort und sie mit ihrem Pkw zwischen einigen Bäumen hindurch gefahren war. Obendrein war die Seniorin nicht angeschnallt, sie hatte eine Gurtbefreiung. Die Feuerwehr Wallgau rückte mit zwölf Mann aus. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olympia-Skistadion: Verfall wird aufgehalten
Wenn’s fertig ist, könnte das Olympia-Skistadion in neuer Pracht erstrahlen. Bis dahin, dauert’s jedoch noch einige Zeit – und es wird viel Geld fließen müssen. Zunächst …
Olympia-Skistadion: Verfall wird aufgehalten
Schlossbergstraße in Murnau einspurig wieder offen
Viele Murnauer werden es mit Freude registrieren: Die Schlossbergstraße ist in Fahrtrichtung Süd-Nord seit Freitag für Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen wieder freigegeben.
Schlossbergstraße in Murnau einspurig wieder offen
Ortsgestaltung Oberammergau: Sternplatz wieder in der Diskussion
In viele Sitzungen haben sich die Gemeinderäte in Oberammergau schon mit dem Sternplatz in Oberammergau befasst - jetzt wieder. Am Ende haben sie die Ausschreibung …
Ortsgestaltung Oberammergau: Sternplatz wieder in der Diskussion
Olympia-Aus für Skistar Felix Neureuther nach Kreuzband-Operation
Felix Neureuther sprach selbst von einer „Träumerei“, als er doch noch auf Olympia hoffte. Jetzt ist es klar: Der Skirennfahrer kann nicht bei den Winterspielen starten.
Olympia-Aus für Skistar Felix Neureuther nach Kreuzband-Operation

Kommentare