Negativer Alkoholtest

Im Sekundenschlaf gegen den Gartenzaun

Bad Kohlgrub - Wenn Müdigkeit zur Gefahr wird: Ein 64-Jähriger ist aufgrund eines Sekundenschlafs mit dem Wohnmobil in einen Gartenzaun gefahren. Ihm droht eine Anzeige. 

Eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs droht einem 64-jährigem Murnauer, der am Freitag mit seinem Wohnmobil in Bad Kohlgrub Richtung Heimat unterwegs war. Dabei hatte der Mann aufgrund eines plötzlichen Sekundenschlafs die Kontrolle über den Wagen verloren, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Gartenzaun. Der Schaden an dem Anwesen beläuft sich auf rund 750 Euro, der am Wohnmobil liegt bei etwa 1000 Euro. Ein Alkoholtest verlief nach Angaben der Polizei negativ.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wild vor Wald oder Wald vor Wild?
Wieviel Wild verträgt der Bergwald? Um diese Frage zu beantworten, haben Experten zwei Wochen lang die tierischen Hinterlassenschaften im Gebiet zwischen Vereiner Alm …
Wild vor Wald oder Wald vor Wild?
Kreisschlachthofleiter Vollmer geht in den Ruhestand - er hat viel erlebt in 30 Jahren
Stets mit guten Gewissen und mit Leidenschaft hat Dr. Timm Vollmer seinen Beruf ausgeübt. Knapp 30 Jahre lang leitete er den Kreisschlachthof in Garmisch-Partenkirchen - …
Kreisschlachthofleiter Vollmer geht in den Ruhestand - er hat viel erlebt in 30 Jahren
Ungeliebter Baumeister am Staffelsee
Der Biber ist, rein äußerlich, ein putziger Geselle. Doch am Staffelsee wächst der Ärger über das geschützte Wildtier, das Bäume und Fischernetze anknabbert – und sich …
Ungeliebter Baumeister am Staffelsee
Magdalena Neuner wird in Hall of Fame aufgenommen
Ihre Sport-Karriere hat sie längst beendet. Jetzt bekommt Ex-Biathletin Magdalena Neuner eine weitere Anerkennung für ihre Erfolge. Sie kommt in die Ruhmeshalle der …
Magdalena Neuner wird in Hall of Fame aufgenommen

Kommentare