Frau übersieht Motorradfahrer 

Murnau - Ein Schaden in Höhe von 8500 Euro ist bei einem Verkehrsunfall in Murnau entstanden. Eine Frau hat mit ihrem Pkw einen Motorradfahrer seitlich erfasst. Er zog sich leichte Verletzungen zu. 

Ein Motorradfahrer hat sich am Donnerstag an der Weilheimer Straße in Murnau bei einem Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 12 Uhr fuhr eine 73-jährige Frau aus Ohlstadt mit ihrem Pkw aus dem Straßäcker geradeaus, um in die Adalbert-Stifter-Straße zu gelangen. Beim Kreuzen der Weilheimer Straße übersah sie laut Polizeibericht einen Motorradfahrer (51), der aus Richtung Weilheim kam. Der Schweizer, der als Letzter in einer fünfköpfigen Motorradgruppe fuhr, wurde seitlich erfasst und stürzte. Sein Gefährt wurde schwer beschädigt und musste, wie der Pkw, abgeschleppt werden. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von rund 8500 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerbegehren zum Kurhaus
Seit über fünf Jahren wird in Bad Bayersoien über die Zukunft des Kurhauses debattiert. Jetzt lässt Hotel-Chef Wolfgang Friedel eine Bombe platzen. 
Bürgerbegehren zum Kurhaus
Eine Dachmarke für die Zugspitz Region
Gemeinsam stark: Die Zugspitz Region plant, eine Dachmarke für den gesamten Landkreis zu entwickeln. Ein umfangreiches Vorhaben, für das nun ein Zuschuss von Leader …
Eine Dachmarke für die Zugspitz Region
Unfallflucht auf der B 2
Einen Schaden von 4000 Euro hat ein Rastatter an seinem Wagen zu beklagen. Dieser ist das Resultat eines Unfalls auf der B2. Verursacht hat diesen jedoch ein anderer …
Unfallflucht auf der B 2
Dauerhaftes Denkmal für Mäzen James Loeb
Der Mäzen hat Murnau reich beschenkt: James Loeb finanzierte unter anderem das Gemeindekrankenhaus. Heute gilt er als eine der großen Persönlichkeiten des Orts. Im …
Dauerhaftes Denkmal für Mäzen James Loeb

Kommentare