Sachschaden von 9000 Euro

Mittenwalder Familie verletzt

  • schließen

Seeshaupt - Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit geriet eine Mittenwalderin in Seeshaupt mit ihren Pkw auf die Gegenfahrbahn und verursachte einen Zusammenstoß mit einem Pkw. Mit leichten Verletzungen kamen die Frau und ihre zwei Kinder, sowie eine Beifahrerin ins Krankenhaus. 

Mit leichten Verletzungen haben eine Mittenwalderin (29) und ihre Kinder (3 und 7) den Frontalzusammenstoß mit dem Pkw eines Weilheimers (60) überstanden. Nach Auskunft der Polizei war die Isartalerin am Montag gegen 16 Uhr auf der Staatsstraße von Seeshaupt Richtung Magnetsried in einer Rechtskurve kurz vor der Abzweigung Jenhausen auf die Gegenfahrbahn geraten. Die Beamten vermuten, dass die Geschwindigkeit ihres Pkw nicht den dortigen Verhältnissen angepasst war.

Durch die Kollision erlitt nicht nur die junge Familie Verletzungen, sondern auch die 41-jährige Beifahrerin des Weilheimers. Sie wurde wie auch die drei Mittenwalder ins Krankenhaus Weilheim gebracht. An den beiden Fahrzeugen, die abgeschleppt werden mussten, entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwägerin mit Axt bedroht
Noch einmal glimpflich ging ein Polizei-Einsatz am Donnerstag in Oberammergau ab: Dabei war eine Axt im Spiel.
Schwägerin mit Axt bedroht
Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Er hat Schloss Elmau in eines der besten Hotels der Welt verwandelt: Seit ein paar Jahren ist Dietmar Müller-Elmau (62) nun auch in der pulsierenden Hauptstadt am Werk. …
Müller-Elmaus Hotelprojekt in Berlin
Schwächeanfall im Klettersteig
Die Hitze hat es in sich: Mehrmals musste die Bergwacht ausrücken und Menschen zur Hilfe eilen, die mit den Folgen der Temperaturen zu kämpfen hatten.
Schwächeanfall im Klettersteig
VW Bus brennt vollständig aus
Totalschaden! Vermutlich wegen eines technischen Defekts ins auf der Staatsstraße bei Ohlstadt ein VW Bus ausgebrannt. Der Fahrer blieb unverletzt.
VW Bus brennt vollständig aus

Kommentare