Hoher Schaden an den Fahrzeugen

Pkw krachen zusammen - Mittenwalderin schwer verletzt

Mittenwald - Aus Unachtsamkeit hat eine Mittenwalderin an der Luttenseestraße einen Unfall verursacht. Die 19-Jährige erlitt schwere Verletzungen. 

Ordentlich gekracht hat’s am Sonntag an der Luttenseestraße in Mittenwald. Bei dem Verkehrsunfall gab es nicht nur zwei Verletzte, sondern es ist auch ein Schaden in Höhe von insgesamt 18 000 Euro entstanden. Ereignet hat sich der Unfall, als eine Mittenwalderin (19) gegen 14 Uhr mit ihrem Pkw die Luttenseestraße hinunter in Richtung Staatsstraße fuhr. Zur gleichen Zeit war ein 59-Jähriger aus Leer mit seinem Auto dort in Gegenrichtung unterwegs. In einer Rechtskurve kam die junge Frau aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit ihrer vorderen linken Front gegen die linke Front des entgegenkommenden Wagen. Durch den Zusammenprall wurde die Mittenwalderin schwer, der 59-Jährige leicht verletzt. Beide wurden ins Klinikum Garmisch-Partenkirchen gebracht. Die Luttenseestraße blieb für rund eine Stunde gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Täuschungsmanöver: Betrunkener steigt durch Beifahrertür aus
Dieser „Trick“ war dümmer, als die Polizei erlaubt: Ein 17-Jähriger, der betrunken und ohne Führerschein mit dem Auto in eine Kontrolle geraten ist, hat versucht, die …
Täuschungsmanöver: Betrunkener steigt durch Beifahrertür aus
Kinderkrankheiten der Seilbahn Zugspitze: So verlief der erste Monat
Aller Anfang ist schwer, heißt es: Das gilt auch für die Probephase der Seilbahn Zugspitze. Das Team muss sich in die hochmoderne Technik und neue Abläufe einarbeiten. …
Kinderkrankheiten der Seilbahn Zugspitze: So verlief der erste Monat
Vier Orte ohne Strabs
Nun wird die ungeliebte Strabs also abgeschafft. Wie das im Detail aussehen und wie die Finanzierung künftig laufen soll, ist aber noch unklar. Im Landkreis gibt es vier …
Vier Orte ohne Strabs
Rost im Anflug
Das altehrwürdige Passionstheater in Oberammergau bekommt eine Frischzellenkur verpasst.
Rost im Anflug

Kommentare