Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Murnau/Achrain - Das ist wirklich unglücklich gelaufen: Weil ein Murnauer mit seinem Pkw ausweichen musste, wurden gleich mehrere Fahrzeuge beschädigt. 

Ein Gesamtschaden von 4300 Euro ist bei einem Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen in Murnau-Achrain entstanden. Auslöser dafür war laut Polizei ein Murnauer, der am Montag gegen 16.45 Uhr von Murnau kommend die Straße in Achrain befuhr. Wegen eines entgegenkommenden Autos musste der 45-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei rutschte er gegen einen geparkten, polnischen Wagen und schob diesen gegen einen links daneben stehenden Wagen eines Murnauers (78). Verletzt wurde bei den Kollisionen niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glentleiten: Ausstellung über NS-Zeit auf dem Land zu sehen
„Volk. Heimat.Dorf.“ - So heißt die Ausstellung über die NS-Zeit im Freilichtmuseum Glentleiten, die ab dem 19. März 2017 gezeigt wird. Die Schau widmet sich der …
Glentleiten: Ausstellung über NS-Zeit auf dem Land zu sehen
Anlieger-Protest gescheitert: Mobilfunkanlage kommt
Der Protest der Anlieger ist gescheitert: Der Bauausschuss der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen stimmt dem Plan der Telekom zu, an der Törlenstraße eine …
Anlieger-Protest gescheitert: Mobilfunkanlage kommt
Grainauer Gaudiwurm: Viele Ideen auf lustige Weise umgesetzt
Ein Gaudiwurm schlängelt sich am Sonntag wieder durch Grainau. Im Dorf herrscht bereits große Vorfreude. Seit Wochen wurde für das Ereignis geplant und gebaut.
Grainauer Gaudiwurm: Viele Ideen auf lustige Weise umgesetzt
Probst im Clinch mit Beuting
Welf Probst, Sprecher der Freien Wähler Murnau, und Bürgermeister Rolf Beuting (ÖDP/Bürgerforum) gelten nicht gerade als die besten Freunde. Dies hat sich einmal mehr im …
Probst im Clinch mit Beuting

Kommentare