Hinweise erbeten

Unfallflucht vor Unterammergauer Bäckerei

Unterammergau - Auto angefahren und abgehauen: Ein Unbekannter hat den VW-Bus eines Garmisch-Partenkirchners beschädigt. Der Unfall ereignete sich auf einem Kundenparkplatz einer Bäckerei. 

Obwohl er den Wagen eines anderen beschädigt hat, verließ ein unbekannter Autofahrer den Unfallort in Unterammergau. Wie es von Seiten der Polizei heißt, ist es zu der Fahrerflucht am Dienstag in der Zeit zwischen 11.30 und 12.30 Uhr auf dem Kundenparkplatz der Bäckerei an der Straße In der Weide gekommen. Dort hatte ein Garmisch-Partenkirchner seinen weißen VW-Bus abgestellt. Bei seiner Rückkehr entdeckte der 38-Jährige den Schaden am hinteren, rechten Radlauf. Die Reparaturkosten werden auf rund 500 Euro geschätzt. Um Hinweise wird unter Telefon 0 88 22/94 58 30 gebeten.

Rubriklistenbild: © teaser

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Geschwister soll’s billiger werden
Es war die Stunde der Formulierungskünstler und – fast klar – eine Rechtsanwältin hat gesiegt. Die Frage ist nur, ob das auch vorhalten wird. Als es in der Sitzung des …
Für Geschwister soll’s billiger werden
Nach Ski-Sturz querschnittsgelähmter Niko kämpft sich zurück
Ein Sturz beim Training im Kaunertal hat Nikolai Sommers Leben verändert. Für immer: Der 16-Jährige, der als Nachwuchstalent des Deutschen Skiverbands galt, ist …
Nach Ski-Sturz querschnittsgelähmter Niko kämpft sich zurück
Kommunaler Wohnungsbau: Gemeinde gibt Gas
Die Marktgemeinde Murnau macht ernst mit dem kommunalen Wohnungsbau am Längenfeldweg: Jetzt wurde als erster Schritt der Architektenwettbewerb dazu auf den Weg gebracht.
Kommunaler Wohnungsbau: Gemeinde gibt Gas
Symbolischer Akt gegen Rassismus
Tatsächlich war Adolf Hitler noch bis 2017 Ehrenbürger von Mittenwald. War. Denn mit einem symbolischen Akt haben sich die heutigen Lokalpolitiker von dem Beschluss des …
Symbolischer Akt gegen Rassismus

Kommentare