Ermittlungsverfahren eingeleitet

Unfallverursacher rückt Personalien nicht raus

Farchant - Falsches Verhalten: Nach einem Zusammenstoß in Farchant, entfernte sich der Verursacher vom Unfallort - mit den Daten der Geschädigten, aber ohne seine eigenen zu hinterlassen. 

Dreiste Unfallflucht: Ein Mann aus Albanien verursachte am Montagabend in Farchant einen Unfall am Fahrzeug einer Garmisch-Partenkirchnerin. Daraufhin forderte der 44-Jährige zwar die Personalien der Frau ein, seine eigenen Daten wollte er der 18-Jährigen aber nicht preisgeben und verschwand.  Die verständigte daraufhin die Polizei, die nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet hat. 

Was war passiert?

Zu dem Unfall war es nach einem Abbiegevorgang im Spielleitenweg gekommen. Der Verursacher fuhr auf den Pkw der Garmisch-Partenkirchnerin auf. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 1500 Euro.

mas

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Oberammergau - Durch den geplanten Umbau eines Verwaltungsbüros im Kleinen Theater richtet sich der Blick aufs große Ganze. Immer mehr wird klar: Ein neues Rathaus liegt …
Rathaus-Neubau: Wohl nicht vor 2021
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Mittenwald - In dreieinhalb Wochen geht’s los. Der Mittenwalder Soldat Manuel Goldschmitt (32) wird im krisengeschüttelten, afrikanischen Staat Mali im Rahmen einer …
Einsatz in Mali: Aufbruch ins Ungewisse
Dackel „Lotti“ seit Silvester vermisst
Landkreis/Heiterwang - Es ist zum Verzweifeln: Seit dem 1. Januar 2017 sucht ein Münchner Paar nach seinem Dackel „Lotti“. Der Hund war von einem Feuerwerkskörper …
Dackel „Lotti“ seit Silvester vermisst
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt
Garmisch-Partenkirchen - Winterpanne: Ein Garmisch-Partenkirchner ist mit seinem Pkw in einen Schneehaufen gefahren. Der Mann blieb unverletzt.
Schneehaufen nicht gesehen: Auto kippt

Kommentare