+
Brücke demoliert: Massive Steine haben das Eisengerüst zerstört.

Schaden im fünfstelligen Bereich

Felssturz! Schleifmühlklamm gesperrt

  • schließen

Kein Zutritt: Ein Hangrutsch hat in der Schleifmühlklamm einen nicht unerheblichen Schaden verursacht. Wann sie wieder begehbar ist, steht noch nicht fest.

Unterammergau - Bis auf weiteres gesperrt hat die Gemeinde Unterammergau die Schleifmühlklamm, die parallel zum Pürschlingweg verläuft. Ende vergangener Woche kam es im oberen Teil des Weges durch das beliebte Naturschauspiel zu einem Hangrutsch, wobei die zum Teil massiven Steine eine Eisenbrücke und das Geländer zerstörten.

Mit einer Alpinbau-Firma aus Grainau, die auf Hangverbau und -sicherung spezialisiert ist, wurde bereits Kontakt aufgenommen. Bürgermeister Michael Gansler: „Der materielle Schaden liegt auf jeden Fall im fünfstelligen Bereich.“ Die Verantwortlichen erwägen, den Übergang nach dem neuerlichen Steinschlag zu verlegen. „Eine Sensation wäre eine Hängebrücke“, so Gansler. Doch dies scheitert wohl an den Kosten. Wann die Schleifmühlklamm wieder begangen werden kann, lässt sich derzeit nicht sagen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Mythos FC Bayern“: Ab sofort gibt‘s Karten 
Klaus Augenthaler, Giovane Elber und Sepp Maier - alles ehemalige Stars des FC Bayern München. Anfang Mai erzählen die drei Promis im Rahmen der Landesausstellung über …
„Mythos FC Bayern“: Ab sofort gibt‘s Karten 
Garmisch-Partenkirchen: Kink und Reindl tragen sich ins Goldene Buch ein
Diese Ehre wird nicht jedem zuteil: Marcus Kink und Franz Reindl schon. Kink, Silbermedaillengewinner mit der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft in Pyeongchang, und …
Garmisch-Partenkirchen: Kink und Reindl tragen sich ins Goldene Buch ein
Murnauer Schwimmbad noch nicht vom Tisch
Das Thema Schwimmbad bewegt die Murnauer Teenager nach wie vor: Das wurde auch bei der Jugendbürgerversammlung deutlich. 
Murnauer Schwimmbad noch nicht vom Tisch
Werdenfelser Autotage: Das ist dieses Mal geboten
Am Wochenende ist es wieder so weit: Die Werdenfelser Autotage lassen die Garmisch-Partenkirchner Fußgängerzone zu einer Erlebnismeile für große und kleine Autofans …
Werdenfelser Autotage: Das ist dieses Mal geboten

Kommentare