Auto überschlägt sich

Großweiler (19) schwer verletzt

Beuerberg - Ein 19-Jähriger aus Großweil hat sich bei einem Unfall auf der Staatsstraße von Beuerberg Richtung A95 schwere Verletzungen zugezogen. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. 

Beim Überschlag seines Pkw ist ein 19-Jähriger aus Großweil am Mittwoch schwer verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher machte sich aus dem Staub. Laut Polizei war der junge Mann gegen 15.30 Uhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2064 von Beuerberg in Richtung A 95 unterwegs. Nach eigenen Angaben kam ihm in einer Linkskurve ein Lastwagen mit Auflieger entgegen, der über den Mittelstreifen kam. Der Großweiler musste ausweichen, geriet mit seinem Pkw aufs Bankett und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto überschlug sich in einer angrenzenden Wiese.

cce

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Klinikum: Pflegepersonal wird aufgestockt
Was in jedem Krankenhaus zählt, ist das Geld. Heute mehr denn je. Die Gesundheit ist ein großes Geschäft. Das Klinikum Garmisch-Partenkirchen schreibt seit mehreren …
Klinikum: Pflegepersonal wird aufgestockt
Altlasten im Gewerbegebiet: Schuldfrage bleibt ungeklärt
Die Schuldfrage läuft ins Leere: Wer für die Schadstoffe im Boden des geplanten Wallgauer Gewerbegebiets verantwortlich ist, kann nicht mehr festgestellt werden. Klar …
Altlasten im Gewerbegebiet: Schuldfrage bleibt ungeklärt
Feueralarm in Unterammergau: Starker Rauch im Heizungskeller 
Schnell und richtig hat der Hausbesitzer gehandelt: Er kontaktierte die Einsatzkräfte, nachdem er den Qualm im Heizungsraum bemerkt hatte. Die rückten mit 35 Mann an. 
Feueralarm in Unterammergau: Starker Rauch im Heizungskeller 
Wieder Kritik am Oberammergauer Spielplatz
Für viel Geld und mit jeder Menge Bürger-Engagement ist im Alten Kurgarten ein besonderer Spielplatz entstanden. Dessen Pflege von Seiten der Gemeinde Oberammergau stand …
Wieder Kritik am Oberammergauer Spielplatz

Kommentare