+
Zwei der vier Verletzten transportierte der Hubschrauber Christoph Murnau ab.

Staatsstraße bei Linderhof eineinhalb Stunden gesperrt

Frontalzusammenstoß mit vier Verletzten

Graswang - Aus bisher unbeklärter Ursache geriet am Sonntag bei Graswang ein Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Pkw zusammen. 

Gleich zwei Hubschrauber - ein österreichischer und "Christoph Murnau" - waren bei dem Zusammenstoß auf der Staatsstraße 2060 bei Linderhof im Einsatz: Die Kollision forderte zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte. Der Sachschaden dürfte sich bei rund 50 000 Euro bewegen.

Zum Hergang: Ein Kradfahrer (53) aus Schongau war mit seiner Sozia gegen 15 Uhr in Richtung Graswang unterwegs gewesen, als er plötzlich in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und dort frontal mit dem Audi eines Weilheimers (68) zusammenstieß. Zwei Hubschrauber brachten die beiden Schwerverletzten auf dem Motorrad in umliegende Krankenhäuser. Die Straße war für eineinhalb Stunden komplett gesperrt, im Einsatz waren auch die Feuerwehren aus Ettal und Graswang.

hut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnmobil aufgebrochen
Ins Innere eines Wohnmobils sind Unbekannte am Olympia-Skistadion eingedrungen. Und haben dabei Beute gemacht. Der Schaden beläuft sich auf rund 1000 Euro. 
Wohnmobil aufgebrochen
Poledance-Trophy: Wieder Stangenwirbel im Casino
Zum zweiten Mal steigt im Tiroler Tourismusort Seefeld die Poledance-Trophy. 24 Teilnehmerinnen kämpfen dabei um den Sieg.
Poledance-Trophy: Wieder Stangenwirbel im Casino
Freispruch: Brille spielt entscheidende Rolle
Ein Mann, der auf der Staatsstraße zwischen Ohlstadt und Murnau arbeitete, wurde von einem Auto angefahren und verletzt. Die Polizei ermittelt als Verursacher einen …
Freispruch: Brille spielt entscheidende Rolle
Dauerhaftes Denkmal für Mäzen James Loeb
Der Mäzen hat Murnau reich beschenkt: James Loeb finanzierte unter anderem das Gemeindekrankenhaus. Heute gilt er als eine der großen Persönlichkeiten des Orts. Im …
Dauerhaftes Denkmal für Mäzen James Loeb

Kommentare