Das traditionsreiche Volksfest in Murnau feiert in diesem Jahr 125 Jahre Gebirgs-Trachten-Erhaltungsverein.

Auf geht's

Volksfest Murnau in diesem Jahr mit Weißbierkarussel

Das traditionsreiche Volksfest mit attraktivem Vergnügungspark im Herzen der Marktgemeinde Murnau am Kemmelpark freut sich auf Ihren Besuch.

Das Volksfest in Murnau hat wieder seine Zelte aufgeschlagen. Vom 6. bis 15. Juli 2018 erwartet Sie der große Biergarten und tolle Attraktionen wie das "Techno Power", das Laufgeschäft "Gaudi Max", ein Kettenkarussell und natürlich der allseits beliebte Autoscooter.

Außerdem wird auf dem Fest das 125-jährige Jubiläum des Gebirgs-Trachten-Erhaltungsverein-Murnau gefeiert. Dafür gibt es auch ein besonderes Highlight in diesem Jahr: ein Weißbierkarussell im Biergarten. Dieses erhält Unterstützung von den Madln und Buam des GTEV Murnau. Zusätzlich findet das 73. Gaufest der Oberländer Trachtenvereinigung im Rahmen des Volksfestes statt.

Freibierausschank und Feuerwerk

Los geht es um 18 Uhr am 6. Juli mit dem Standkonzert des Jugend- und Blasorchester Murnau und dem Freibierausschank am Rathaus. Verpassen Sie auch nicht das große Brillant-Hochfeuerwerk am 12. Juli.

Lesen Sie hier das komplette Programm des Volksfests Murnau

Der Festbetrieb startet am Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr. Werktags beginnt der Betrieb um 14 Uhr. Der Eintritt ins Festzelt ist natürlich an allen Tagen kostenlos.

Volksfest Murnau: Impressionen

Kontakt

Festbüro
Tel: 0 80 31 – 40 92 102
Mail: info@fahrenschon-festzelte.de
Web: www.fahrenschon-festzelte.de (auch Reservierungen möglich)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollrausch, Beleidigungenund Körperverletzungen
Ehestreit, Körperverletzung, Vollrausch, Krankenhaus – die Einsatz-Palette der Mittenwalder Polizeikräfte an diesem Wochenende war sehr umfangreich und fordernd.
Vollrausch, Beleidigungenund Körperverletzungen
Bergwacht entdeckt Leiche am Brunnenköpfl
Eine grausige Entdeckung machten Einsatzkräfte vergangene Woche bei einer Suchaktion in den Ammergauer Bergen.
Bergwacht entdeckt Leiche am Brunnenköpfl
Dem Braunkehlchen-Mysterium auf der Spur
Ein Wissenschaftler will im Murnauer Moos ein großes Rätsel lösen. Seine Studie soll helfen, den Fortbestand des gefährdeten Braunkehlchens zu sichern. Der Bestand hat …
Dem Braunkehlchen-Mysterium auf der Spur
Unerträglicher Straßenverkehr: Aufruf zum Protest in Krün und Wallgau
Der stetig wachsende Verkehr durch Wallgau und Krün nimmt für die Anwohner an der Bundesstraße unerträgliche Ausmaße an. Nun wollen Kommunalpolitiker dieser beiden …
Unerträglicher Straßenverkehr: Aufruf zum Protest in Krün und Wallgau

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.