Von der Sonne geblendet

Teenager baut Unfall in Uffing

Das ging schief: Ein 16-Jähriger hat am Donnerstag in Uffing mit einem so genannten Microcar einen Unfall gebaut.

Gekracht hat es am Donnerstag in der Hechenrainer Straße in Uffing. Dort war laut Polizeiangaben gegen 9.40 Uhr ein 16-Jähriger mit seinem Microcar unterwegs. Dabei handelt es sich um Leichtfahrzeug, für das man keinen Führerschein braucht.

Da der Teenager stark von der Sonne geblendet wurde, fuhr er gegen einen geparkten Pkw, der einer 28-Jährigen aus München gehört. Dadurch entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Verletzt wurde er dabei nicht.

roy

Rubriklistenbild: © mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geteilte Meinungen über neuen Standort
Das Murnauer Jugend- und Blasorchester stimmt eine weihnachtliche Melodie an. Die Schafe in der lebenden Krippe kauen genüsslich ihr Heu und Kinder verfassen Briefe ans …
Geteilte Meinungen über neuen Standort
Draufzahlgeschäft für Ohlstadt  
Nach wie vor will die Gemeinde Ohlstadt interessierten Bürgern einen elektrisch betriebenen Pkw zum Mieten anbieten. Dies jedoch nur unter der Bedingung, dass die …
Draufzahlgeschäft für Ohlstadt  
Seilbahn Zugspitze: Baustelle hat einen Edelfan
Am 21. Dezember wird sie eröffnet, die neue Seilbahn Zugspitze. Damit endet auch für Werner Brunnthaler eine ganz besondere Zeit. Der Garmisch-Partenkirchner hat den Bau …
Seilbahn Zugspitze: Baustelle hat einen Edelfan
Peter Nagel geht nach Berchtesgaden - mit gutem Bauchgefühl
Die nächste Doppelspitze erwartet Tourismusdirektor Peter Nagel an seinem neuen Arbeitsplatz. Zum 1. April 2018 wechselt er nach Berchtesgaden. 
Peter Nagel geht nach Berchtesgaden - mit gutem Bauchgefühl

Kommentare