Bad Kohlgruberin verletzt

Vorfahrt missachtet, Unfall verursacht

Murnau - Drei Autos waren am Donnerstag in einen Unfall in Murnau verwickelt. Es entstand ein Schaden in Höhe von 17.000 Euro.

Gleich drei Autofahrer waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Donnerstag gegen 15 Uhr in Murnau ereignet hat. Ein 56-jähriger Mann aus Aachen wollte mit seinem Pkw von der Barbarastraße kommend nach rechts in die Weilheimer Straße einbiegen. Dabei übersah er den Wagen einer vorfahrtberechtigten, 66-jährigen Bad Kohlgruberin. Es kam zum Zusammenstoß. Das Auto der Frau kam auf die Gegenfahrbahn und prallte dort in einen weiteren Pkw, den ein 40-Jähriger lenkte. Dabei wurde die Bad Kohlgruberin verletzt und musste in die Unfallklinik gebracht werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 17.000 Euro.

as

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berufschulsanierung: Wo kommen die Container hin?
Das Groß-Projekt steckt in den Startlöchern. Trotzdem gibt es noch Punkte, die bei der Generalsanierung der Berufschule geklärt werden müssen. Dazu zählt nicht nur der …
Berufschulsanierung: Wo kommen die Container hin?
Ohlstädterin tritt im Circus Krone auf
Für Miriam Brettschneider ist Dienstag, 20. Februar, ein ganz besonderer Tag. Die Elfjährige aus Ohlstadt tritt im Rahmen der Unicef-Kindergala im Circus Krone auf. Sie …
Ohlstädterin tritt im Circus Krone auf
Böse Überraschung für Unterammergau
Das hatte niemand kommen sehen: Der Kommunale Wohnungsbau in Unterammergau verursacht Mehrkosten von 70.000 Euro, verursacht durch den Untergrund.
Böse Überraschung für Unterammergau
Werdenfels Museum trumpft mit neuem Ausstellungsraum auf 
Das Werdenfels Museum in Garmisch-Partenkirchen wird seit Mai 2016 aufwändig saniert und erweitert. 2,8 Millionen Euro steckt der Landkreis in das Haus. Einen ersten …
Werdenfels Museum trumpft mit neuem Ausstellungsraum auf 

Kommentare