+

Polizei sucht Täter

Zwei Einbrüche in Wallgauer Gasthäuser

  • schließen

In Wallgau hat sich am Dienstag ein bislang Unbekannter sein Unwesen getrieben. Ein Einbruch ist geglückt, beim anderen blieb es bei einem Versuch.

Wallgau – Gleich zu zwei Einbrüchen in Wallgauer Gaststätten mussten die Ermittlungsbeamten der Polizei-Inspektion Mittenwald am Dienstag ausrücken. Bei Vorfall eins in einem Wirtshaus in der Ortsmitte blieb der bislang unbekannte Täter im Versuchsstadium stecken. „Eventuell haben ihn die vorhandenen Überwachungskameras von der weiteren Tatausführung abgehalten“, teilt ein Polizeisprecher mit. Jedenfalls wurde vom Eindringling lediglich der Schließzylinder der Eingangstüre manipuliert, die Türe selbst konnte er nicht überwinden. Es entstand ein Schaden von rund 100 Euro.

Wesentlich mehr Erfolg hatte der vermutlich gleiche Täter bei einem Gasthof am Ortsrand. Nachdem er die Terrassen- und Bürotür mit Gewalt geöffnet hatte, konnte der Einbrecher etwa 1000 Euro in bar entwenden. Dazu kommt noch ein Sachschaden von etwa 500 Euro. Die Tatzeit dürfte nach bisherigem Ermittlungsstand in der Zeit von Montag, 23.30, bis Dienstag, 6 Uhr, liegen. Hinweise nimmt die Polizei-Inspektion Mittenwald unter Telefon 0 88 23/ 9 21 40 entgegen.


Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt
Auf der B2 bei zwischen Kaltenbrunn und Gerold  hat sich ein schwerer Unfall ereignet. Eine Motorradfahrerin kollidierte beim Überholen mit einem Auto. Sie erlag ihren …
Schrecklicher Anblick für Retter: Motorradfahrerin kollidiert auf B2 mit Auto und stirbt
Nach verheerendem Brand der Gamshütte: Neues Ausflugsziel am Wank eröffnet
Es ist soweit: Nach einem verheerenden Brand 2015 wurde die Tannenhütte - ehemals Gamshütte - am Wank am Freitag wiedereröffnet. Sie ist DAS neue Ausflugsziel.
Nach verheerendem Brand der Gamshütte: Neues Ausflugsziel am Wank eröffnet
Turnhalle für den TSV Partenkirchen wird deutlich teurer
Die Kosten haben sich nahezu verdoppelt: Bis zu 3,8 Millionen Euro wird die TSVP-Turnhalle voraussichtlich kosten. 
Turnhalle für den TSV Partenkirchen wird deutlich teurer
Der Mythos bringt ein Minus: Defizit bei Landesausstellung fällt höher aus als geplant
Für die Landesausstellung muss der Landkreis nun tiefer in die Tasche greifen. Die Kosten für das Sicherheitspersonal sind deutlich gestiegen. 
Der Mythos bringt ein Minus: Defizit bei Landesausstellung fällt höher aus als geplant

Kommentare