+
Derzeit geschlossen ist die Wankbahn. Voraussichtlich am 30. April startet die Sommersaison.

Maßnahme im Zuge der Revisionsarbeiten

Wankbahn bekommt neue Steuerung

Garmisch-Partenkirchen - Die Wankbahn ist derzeit außer Betrieb. Neben den üblichen Revisionsarbeiten muss die BZB die elektrische Steuerung erneuern. Am 30. April beginnt dann die Sommersaison.

Die Wankbahn in Garmisch-Partenkirchen steht derzeit still – Frühjahrsrevision. Im Zuge derer bekommt die Kabinenbahn im Bereich der Talstation eine neue elektrische Steuerung. Der Austausch wurde der Bayerischen Zugspitzbahn (BZB) zufolge nötig, weil es für viele Bauelemente keine Ersatzteile mehr gibt. „Bei einem Ausfall in diesem Bereich würde es möglicherweise zu einem längeren Gesamtausfall der Bahn kommen“, heißt es in einer Pressemitteilung. In der Mittel- und Bergstation soll der Umbau sukzessive in den kommenden Jahren erfolgen.

Für die aktuellen Arbeiten veranschlagt die BZB vier bis sechs Wochen. Man liegt im Plan, sodass die Wankbahn voraussichtlich am 30. April in die Sommersaison 2016 startet – die zahlreiche Aktionen bereit hält. Dazu gehören das Bergfestival am 27. August und das Kino am Wank am 2. September.  

(kat)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zwei Hauseinbrüche an einem Vormittag
Gleich zwei Hauseinbrüche haben sich an einem Tag in Ohlstadt und Farchant ereignet. Ob die Taten zusammenhängen, kann die Polizei nicht ausschließen. Einiges würde …
Zwei Hauseinbrüche an einem Vormittag
Traktor auf Autodach: Unfall hätte schlimmer ausgehen können
Es war ein kurioses Bild, wie der Bulldog in Schräglage im Vorgarten gelegen hat. Der Bulldog-Unfall hat einen Sachschaden verursacht. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Traktor auf Autodach: Unfall hätte schlimmer ausgehen können
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Am Mittwoch wurde er vermisst gemeldet, da war er vermutlich schon tot: Die Bergretter haben die Leiche eines Wanderers an der Zugspitze entdeckt. 
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen
Für Anwohner am Anger ist es derzeit ein wenig ungemütlich. In dem ansonsten beschaulichen Mittenwalder Viertel laufen aktuell die Arbeiten zum …
Lainbach: Die Arbeiten am Anger laufen

Kommentare