Zahlreiche Verletzte bei Unruhen am Tempelberg

Zahlreiche Verletzte bei Unruhen am Tempelberg
+

Totalschaden am Wagen

Wilder Verkehrsunfall: Alkoholisierter Seehauser fährt Ampel um

Murnau - Eine Spur der Verwüstung hat ein Seehauser hinterlassen. Der Mann war mit seinem Auto unterwegs und sorgte für ordentlichen Schaden. 

Zu einem „wilden“ Verkehrsunfall ist es Donnerstagnacht gegen 23.45 Uhr auf der Murnauer Reschstraße an der Kreuzung zur Seehauser Straße gekommen. Ein alkoholisierter, 40-jähriger Seehauser überfuhr laut Polizei mit seinem Opel Vectra die erste Verkehrsinsel, wodurch an seinem Wagen die Ölwanne herausgerissen wurde. Danach überrollte er die Ampel, die dadurch aus der Verankerung gerissen wurde und in mehrere Teile zersprang. 

Anschließend manövrierte er über die zweite Verkehrsinsel und kam dann mit seinem Wagen zum Stillstand, da an diesem alle vier Reifen platt waren. Der Seehauser erlitt keine Verletzungen. Am Pkw entstand allerdings Totalschaden in Höhe von zirka 6000 Euro, an der Ampelanlage in Höhe von rund 5000 Euro. 

Die Polizei und die Feuerwehr Murnau waren im Einsatz. Ein Atemalkoholtest ergab nach Angaben der Polizei einen Wert deutlich über der Ein-Promille-Grenze, eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Führerschein sichergestellt.

sp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Es ist ruhig geworden um das Projekt, ein Seniorenwohnheim in Unterammergau zu bauen. Hinter den Kulissen tut sich aber etwas – weil für den Investor aus der Schweiz, …
Seniorenwohnheim in Unterammergau: Investor beantragt mehr Zeit
Touristische Sonderzone: Weiterer Tiefschlag für Investor Hummel
Das a-ja-Hotel, das an der Touristischen Sonderzone in Garmisch-Partenkirchen gebaut werden sollte, entsteht jetzt angeblich auf dem ehemaligen Bowling-Gelände. Ein …
Touristische Sonderzone: Weiterer Tiefschlag für Investor Hummel
Unfall auf der A95: Münchner (26) kracht mit BMW an Schutzplanke 
Aquaplaning und überhöhte Geschwindigkeit sind einem Münchner BMW-Fahrer zum Verhängnis geworden. Er kracht mit seinem Auto auf der A95 an die Schutzplanke. 
Unfall auf der A95: Münchner (26) kracht mit BMW an Schutzplanke 
Mitten in den Ferien! Ettaler Berg für zwei Wochen gesperrt
Die Arbeiten sind dringend. Deshalb ist ab Ende August der Ettaler Berg dicht. Zumindest zu bestimmten Zeiten.
Mitten in den Ferien! Ettaler Berg für zwei Wochen gesperrt

Kommentare