Feuer im Holz-Blumenkasten ausgebrochen

Zeitungsausträgerin bemerkt Brand

Krün - Das ging nochmal gut aus: Eine Zeitungsausträgerin hat in der Früh einen Brand an einem Wohnhaus entdeckt. Die Feuerwehr hat eine Vermutung in puncto Ursache.

Noch rechtzeitig hat eine Zeitungsausträgerin am Montag in den frühen Morgenstunden gegen 4.45 Uhr einen Brand entdeckt. Das Feuer war an einem Wohnhaus in Krün am Buckelwiesenweg am nordwestlichen Balkon im ersten Stock entfacht. Die Feuerwehr brachte den Brand schließlich schnell unter Kontrolle. 

Das Feuer sei laut Feuerwehr in einem Holz-Blumenkasten, welcher am Holzbalkon angebracht war, ausgebrochen. Wie vermutet wird, hatte Pfeifenasche, die vom Hausbesitzer (69) in den Blumenkasten ausgeklopft wurde, schuld an dem Brand. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Dem Mann und seiner Ehefrau ist nichts passiert. Beide konnten unverletzt das Haus verlassen.

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nummernschild der Polizei gestohlen
Auch die Polizei ist nicht vor einem Diebstahl gefeit. Das hat sich nun in Ohlstadt gezeigt. Dort hat sich jemand am Gefährt der Beamten zu schaffen gemacht. 
Nummernschild der Polizei gestohlen
Pächterwechsel in der Eishütte
Es ist ein Kleinod zwischen dem Kainzenbad und dem Klinikum: Dort liegt die Welt von Angelika Bauer. Über 16 Jahre war sie die Pächterin der Eishütte und hat viele …
Pächterwechsel in der Eishütte
Kranzberg-Gipfelhaus wechselt Eigentümer
Das Kranzberg-Gipfelhaus hoch über Mittenwald wechselt den Eigentümer. „Der Verkauf ist über die Bühne gebracht“, bestätigt Rainer Weideneder, der vor 17 Jahren mit …
Kranzberg-Gipfelhaus wechselt Eigentümer
Tagblatt-Foto-Aktion: Das ist das beste Faschingskostüm
Sie haben die Jury überzeugt: Fünf junge Frauen aus Bad Kohlgrub setzten sich durch, weil hinter der Idee mehr steckt als nur Spaß. 
Tagblatt-Foto-Aktion: Das ist das beste Faschingskostüm

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare