+
Georg Pantele moniert, wie Kommunalpolitiker behandelt werden. 

Änderungen im Gemeinderat Uffing

„Hoher zeitlicher Einsatz“: Pantele hört auf

Für eine große Überraschung hat Georg Pantele bei der jüngsten Uffinger Gemeinderatssitzung gesorgt. Der langjährige Kommunalpolitiker (CSU/Bürgerliste) will sein Gemeinderatsmandat zum 1. Mai dieses Jahres niederlegen. 

Uffing – Wie Pantele in seiner Stellungnahme erläuterte, könne er den „hohen zeitlichen Einsatz“ aus beruflichen und gesundheitlichen Gründen nicht mehr länger leisten.

Angesichts der großen Herausforderungen, die er zukünftig auf den Gemeinderat zukommen sieht, fehlten ihm „die Kraft und Entschlossenheit“, daran mitzuarbeiten, zumal er auch noch als ehrenamtlicher Kirchenpfleger tätig sei. Dieses Amt wolle er auch weiterhin ausführen.

Georg Pantele saß 15 Jahre im Uffinger Gemeinderat und nutzte seine Redezeit nun auch dazu, einmal Kritik daran zu üben, wie man als Kommunalpolitiker von den Bürgern oft behandelt werde; unter anderem habe er selbst miterleben müssen, wie aus langjährigen Freundschaften Feindschaften wurden, nur weil er als Gemeinderat Entscheidungen zum Wohle der Allgemeinheit und gegen individuelle Wünsche getroffen habe.

Pantele schloss allerdings auch nicht aus, dass er – sollte sich seine persönliche Situation wieder entspannen – nicht irgendwann wieder für das Gemeinderatsgremium kandidieren werde. „Es muss ja kein Abschied für immer sein.“ 

Franziska Seliger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Mittenwalder Riesen kommen bei den Kaltenberger Ritterspielen groß raus
Mächtig viel Applaus für die Hochhaxatn: Die Stelzengeher aus dem Oberen Isartal erobern die Herzen der Besucher der Kaltenberger Ritterspiele im Sturm. Doch was …
Diese Mittenwalder Riesen kommen bei den Kaltenberger Ritterspielen groß raus
BMW-Motorrad-Days: Viele Orte profitieren, aber nur einer zahlt 
Die BMW Motorrad Days sind bis 2021 in Garmisch-Partenkirchen fix. Die Kosten für diese wichtige touristische Veranstaltung, von der die gesamte Region enorm profitiert, …
BMW-Motorrad-Days: Viele Orte profitieren, aber nur einer zahlt 
Dachmarke für den Landkreis nimmt Gestalt an: Doch wie soll sie heißen?
Das Blaue Land oder die Alpenwelt Karwendel sind Beispiele. Für die fünf Marken, die es im Landkreis gibt. Die Zugspitz Region GmbH will alle Orte unter einen Hut …
Dachmarke für den Landkreis nimmt Gestalt an: Doch wie soll sie heißen?
Aggressiver Mann wirft mit Sachen um sich - dann geht er ungewöhnlich bewaffnet auf Polizisten los
Völlig ausgerastet ist ein Mann am Donnerstag in Seehausen. Erst warf er mit Sachen um sich, dann ging er auf Polizisten los - mit einer ungewöhnlichen Waffe.
Aggressiver Mann wirft mit Sachen um sich - dann geht er ungewöhnlich bewaffnet auf Polizisten los

Kommentare