+
Ohne Stress und Stau auf die Piste - das geht mit dem Garmischer Ski-Ticket.

Clever

Garmischer Ski-Ticket: Stressfrei, staufrei und umweltfreundlich auf die Piste

Vom Münchner Hauptbahnhof direkt auf die Piste – mit dem Garmischer Ski-Ticket erreichen Sie auch in dieser Saison wieder ohne Verkehrsstau die Skigebiete Zugspitze und Garmisch-Classic.

Zum Tag im Schnee gehört der Stau dazu? Diese Frage können Sie mit dem Garmischer Ski-Ticket ganz locker mit "Nein" beantworten.

Mit dem Zug in den Schnee

Gültig an jedem Tag und für jeden Regionalzug auf der Strecke vom Münchner Hauptbahnhof zum Bahnhof Garmisch-Partenkirchen bietet das Garmischer Ski-Ticket eine attraktive Alternative zur Anreise mit dem Auto. Vom DB-Bahnhof sind es nur wenige Schritte bis zur Zahnradbahn der Bayerischen Zugspitzbahn, mit der Wintersportler bequem zur Hausbergbahn, zur Kreuzeckbahn, zur Alpspitzbahn oder weiter ins Gletscher-Skigebiet-Zugspitze gelangen.

Der Skipass ist im Preis des Kombitickets bereits inbegriffen und direkt am Zugspitzbahnhof Garmisch-Partenkirchen oder bei Direktverbindung Hausberg auch an der Kasse der Hausbergbahn gegen Vorlage des Garmischer Ski-Tickets erhältlich.

Mehr Infos finden Sie hier

Impressionen: Das Skigebiet Garmisch-Classic und Zugspitze im Überblick

Mehr Informationen zum Skigebiet

Wie ist die Wetterlage im Skigebiet Garmisch-Classic?

Ein Blick durch die Webcam verrät es Ihnen

Öffnungszeiten und Fahrpläne der Bayerischen Zugspitzbahn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kampf ums Murnauer Rathaus: Phillip Zoepf steigt in den Ring
Der Kampf ums Murnauer Rathaus wird spannend: Wie zu erwarten war, greift nun auch Mehr-Bewegen-Chef Phillip Zoepf zur Kommunalwahl 2020 als Bürgermeisterkandidat an. …
Kampf ums Murnauer Rathaus: Phillip Zoepf steigt in den Ring
Schlimm zugerichtetes Hirschkalb stirbt qualvoll: Tierschützer haben schrecklichen Verdacht
Einen grausamen Tod musste ein Rotwildkalb in der Nähe von Oberau erleiden: Das Tier wurde offenbar gejagt und verletzt. Tierschützer haben einen besorgniserregenden …
Schlimm zugerichtetes Hirschkalb stirbt qualvoll: Tierschützer haben schrecklichen Verdacht
„Das Kranzbach“: Hoteldirektor King geht
Acht Jahre stand Klaus King im Luxushotel „Das Kranzbach“ an der Spitze. Ende Dezember ist dieses Kapitel offiziell geschlossen.
„Das Kranzbach“: Hoteldirektor King geht
Freitag geht es los: Erstes Skigebiet in Bayern startet in die Saison
Am Freitag startet das erste Skigebiet Bayerns in die Saison. Hier die zwei größten in der Region Garmisch-Partenkirchen und ein Geheimtipp.
Freitag geht es los: Erstes Skigebiet in Bayern startet in die Saison

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.