35 Zentimeter Neuschnee gefallen

Skibetrieb auf Zugspitze noch bis 1. Mai

Grainau - Gute Nachrichten für Skifahrer: Die Lifte auf der Zugspitze sind noch bis 1. Mai in Betrieb. Ebenso wie die Rodelbahnen. 

Nachdem auf der Zugspitze in den vergangenen Tagen 35 Zentimeter Neuschnee gefallen sind, herrschen auf Deutschlands höchstem Berg weiter beste Pistenbedingungen. Alle elf Liftanlagen werden laut Bayerischer Zugspitzbahn (BZB) noch bis einschließlich Sonntag, 1. Mai, in Betrieb bleiben. Auch die drei Rodelbahnen sind weiterhin geöffnet.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Demo vor Circus Krone: „Artgerecht ist nur die Freiheit“
Sie wollten ein Zeichen setzen - gegen die nicht artgerechte Tierhaltung im Zirkus. Knapp 20 Tierschützer versammelten sich aus diesem Grund am Hausberg-Parkplatz.
Demo vor Circus Krone: „Artgerecht ist nur die Freiheit“
Vandalismus am Hohen Brendten: Alle Kränze abgeräumt
Unbekannte haben vor dem Ehrenmal am Hohen Brendten um die 20 abgelegte Kränze abgeräumt, die Halterungen herausgerissen und alles in den Wald geworfen. Der Vorsitzende …
Vandalismus am Hohen Brendten: Alle Kränze abgeräumt
Großer Tag für kleines Dorf
Hofheim - Da hatten die Organisatoren des 23. Bezirksmusikfests echt Glück: Wie in den vergangenen Tagen herrschte am Sonntag Bilderbuchwetter. Der Festzug war ein …
Großer Tag für kleines Dorf
Auto kracht in Baumreihe - zwei Schwerverletzte
Zu einem schweren Unfall ist es zwischen Linderhof und der Grenze zu Österreich gekommen. Ein Auto ist aus ungeklärter Ursache von der Straße abgekommen. 
Auto kracht in Baumreihe - zwei Schwerverletzte

Kommentare