Unfall am Besucherparkplatz

Zwei Autos am UKM demoliert

  • schließen

Murnau - Das ist schief gegangen: Ein 54-Jähriger hatte Probleme beim Ausparken und ist an einem abgestellten Wagen angedockt. 

Ein Gesamtschaden in Höhe von rund 3000 Euro ist bei einer Karambolage entstanden, die sich am Montag auf dem Besucherparkplatz des Unfallklinikums Murnau ereignet hat. Gegen 18 Uhr demolierte nach Angaben der Polizei ein 54-jähriger Mann aus Geretsried mit seinem Auto beim Ausparken einen abgestellten Wagen, der einer 54-jährigen Frau aus Unterammergau gehört. Am Fahrzeug des Verursachers entstanden rund 2000 Euro Schaden, am Pkw der Frau rund 1000 Euro.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gebirgstrachten-Erhaltungsverein feiert 80. Geburtstag
Großer Festzug in Altenau: Der GTEV „D’Schergenköpfler“  feiert sein 80-jähriges Bestehen. Anderl Singer (99) ist seit Anfang an dabei. Nun wurde er dafür geehrt. 
Gebirgstrachten-Erhaltungsverein feiert 80. Geburtstag
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist die Impfquote vergleichsweise niedrig. Im Raum Murnau gibt es die meisten Prophylaxe-Skeptiker.
Landkreis ist die Hochburg der Impfmuffel
Immer mehr Asiaten zu Gast
Die Asiaten sind im Kommen. Tourismusdirektor Peter Ries drückte es bei der Vorstellung der Zahlen für das erste Halbjahr so aus: „China explodiert.“ Der Zuwachs bei den …
Immer mehr Asiaten zu Gast
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler
Sie haben geschuftet, gebangt und es jetzt geschafft: Die Schüler der Mittelschule am Mauthweg durften nun ihre Zeugnisse in Empfang nehmen.
Mittelschule Mittenwald: Viel Lob für die Leistungen der Schüler

Kommentare