Bischof Bertram Meier im Gespräch mit Papst Franziskus.
+
Bischof Bertram Meier im Gespräch mit Papst Franziskus.

Besuch in Rom

Ein Kauferinger beim Papst

  • Susanne Greiner
    VonSusanne Greiner
    schließen

Kaufering/Rom - Besuch beim Papst: Der Augsburger Bischof Dr. Bertram Meier aus Kaufering kam zum Antrittsbesuch bei Kardinal Miguel Ángel Ayuso nach Rom. Und durfte danach auch bei Papst Franziskus Platz nehmen.

Bischof Bertram ist auch Vorsitzender der Unterkommission für den Interreligiösen Dialog der Deutschen Bischofskonferenz. Heute stattete er dem Präsidenten des Päpstlichen Rates für den Interreligiösen Dialog Kardinal Miguel Ángel Ayuso MCCJ in Rom einen Antrittsbesuch ab. Beide seien sich darin einig gewesen, dass sich „die Kirche im Dialog mit anderen Religionen als Wegbegleiterin auf der Suche nach der Wahrheit“ verstehe, sagt Nicolas Schnall, Sprecher des Bischöflichen Ordinariats Augsburg.

Bischof Bertram erhielt aber auch eine Audienz bei Papst Franziskus. Der Kauferinger habe sich über „den brüderlichen Austausch“ gefreut, so Schnall. In dem Gespräch sei es um den Wunsch nach einer „wechselseitigen Bereicherung zwischen den Ortskirchen und der Weltkirche und das Anliegen der geistlichen Erneuerung“ gegangen. Und nicht zuletzt darum, die „Einheit über die Konflikte zu stellen“.

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare