1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landsberg

Unfallserie auf der A96 Landsberg-West

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Susanne Greiner

Kommentare

Am frühen Morgen kam es auf der A96 Landsberg-West zu mehreren Unfällen infolge eines ersten Auffahrunfalls. Verletzt wurde nur eine Person und diese zum Glück nur leicht. Aber rund 25 Paletten eines Energydrinks, damit rund 100.000 Getränkedosen, mussten die Feuerwehrler per Hand aus einem umgekippten Lkw entladen. Die Autobahn war deshalb mehrere Stunden gesperrt.

Unfallserie A96 Getränkedosen Landsberg
1 / 5Rund 100.000 Getränkedosen mussten die Feuerwehren Kaufering und Landsberg gestern infolge einer Unfallserie auf der A96 bei Landsberg-West von Hand ausräumen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. © Freiwillige Feuerwehr Landsberg
Unfallserie A96 Getränkedosen Landsberg
2 / 5Rund 100.000 Getränkedosen mussten die Feuerwehren Kaufering und Landsberg gestern infolge einer Unfallserie auf der A96 bei Landsberg-West von Hand ausräumen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. © Freiwillige Feuerwehr Landsberg
Unfallserie A96 Getränkedosen Landsberg
3 / 5Rund 100.000 Getränkedosen mussten die Feuerwehren Kaufering und Landsberg gestern infolge einer Unfallserie auf der A96 bei Landsberg-West von Hand ausräumen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. © Freiwillige Feuerwehr Landsberg
Unfallserie A96 Getränkedosen Landsberg
4 / 5Rund 100.000 Getränkedosen mussten die Feuerwehren Kaufering und Landsberg gestern infolge einer Unfallserie auf der A96 bei Landsberg-West von Hand ausräumen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. © Freiwillige Feuerwehr Landsberg
Unfallserie A96 Getränkedosen Landsberg
5 / 5Rund 100.000 Getränkedosen mussten die Feuerwehren Kaufering und Landsberg gestern infolge einer Unfallserie auf der A96 bei Landsberg-West von Hand ausräumen. Die Autobahn war mehrere Stunden gesperrt. © Freiwillige Feuerwehr Landsberg

Auch interessant

Kommentare