Großbrand im Europa-Park Rust: Fahrgeschäfte brennen 

Großbrand im Europa-Park Rust: Fahrgeschäfte brennen 

Ein Flughafen ist erst dann grün, wenn Gras drauf wächst

Söder verzichtet auf schnellen Startbahn-Entscheid; Bayern 14. Februar

Die CSU und Noch-Heimatminister Söder wollen die dritte Startbahn um jeden Preis - auch wenn die Fluggastzahlen nicht stimmen und auch sonst die Argumente ausgehen. Die Menschen in der Region in und um Freising, Erding, Ebersberg, Fürstenfeldbruck und Dachau aber wollen nicht noch mehr gesundheitsschädliche Emissionen (Ultrafeinstaub) und krankmachenden Lärm - und deshalb besteht die Gefahr, dass die CSU bei den Landtagswahlen die Quittung für das Festhalten an dem unsinnigen, klimaschädlichen Großmannssuchtprojekt bekommt. Deshalb haben sich die Christlichsozialen einen vermeintlich besonders schlauen Plan zurechtgelegt: Sie wollen verhindern, dass die dritte Startbahn ein Thema im Landtagswahlkampf wird; es soll einfach ignoriert werden. Und haben die Wähler dann ihr Kreuzchen an der vermeintlich richtigen Stelle gemacht, dann wird schnurstracks entschieden und gebaut. Sind wir Wählerinnen und Wähler wirklich so dumm, wie die CSU meint? Wer CSU wählt, wählt die dritte Startbahn. Das können wir uns merken - auch wenn unser designierter Ministerpräsident genau das verhindern will. Anscheinend hat die CSU eine neue Strategie: Wählerbetrug - bereits vor der Wahl! 

Johanna Stadler Freising

Das Thema könnte schnell ad acta gelegt werden, wenn die Aufsichtler den Flughafen-Napoleon aufforderten, die gewaltigen Schulden abzubauen, statt für viele Millionen Flugbewegungen einzukaufen. Ein Flughafen ist erst dann grün, wenn Gras drauf wächst. 

B. Hausmaninger München

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.