Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück

Audi ruft freiwillig 850.000 Diesel-Autos zurück

Kopf, Herz, Hand

Dirk Walter, Georg Anastasiadis, Corinna Maier: „Jeder Schüler braucht ein iPad“, Interview mit Herbert Henzler; Bayern 12. Juli

Als Pädagoge traut man seinen Augen nicht, wenn man den Vorschlag von Henzler liest. War früher das Kind im Mittelpunkt pädagogischen Denkens gestanden, so ist es nun der wirtschaftliche Wettlauf. Die Einheit, die Pestalozzi für die Pädagogik vorgegeben hat (Kopf, Herz, Hand) ist in der Digitalisierung zusammengeschrumpft auf den Finger. Man kann nur hoffen, dass Manager wie Henzler nicht noch eines Tages zu Kulturministern werden!

 Josef Steidle Unterföhring 

iPads in der Grundschule? Noch selten habe ich einen größeren Unsinn gelesen wie den Vorschlag Henzlers, Kinder der Grundschule mit iPads auszurüsten. Wenn wir wissen, welche körperlichen und gesundheitlichen Probleme bei Kindern rapid zugenommen haben, sollten wir alles daransetzen, dass unsere Kinder wieder in der realen Welt Fuß fassen und nicht noch in der Internetwelt surfen. Traurig, dass nun auch in der Pädagogik Unternehmensberater in Bayern das Sagen haben! 

Monika Neuhäusler Hausham

Mit Entsetzen habe ich den Vorschlag des Unternehmensberaters Henzler gelesen, der alle Mahnungen von Pädagogen in den Wind schlägt. Wer sich mit der geistigen und körperlichen Situationen unserer Kinder auseinander setzt, weiß, welche großen Probleme wir haben. Herr Henzler sollte sich an den Satz des polnischen Pädagogen J. Korczak halten: „Das Kind hat ein Recht auf sein Kinderseindürfen.“ Schulen, Erziehung haben nicht die Aufgabe ein ein Heer Unternehmensberater anzustreben, sondern Menschen, die freudig und verantwortungsbewusst, um das Geschenk Leben wissen! 

Franz Aischer München

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kompetente Förderung
Schlusslicht bei der Integration behinderter Schüler; Bayern 19. Juli
Kompetente Förderung
Polemische Aussage
Dirk Walter: Graue Eminenz wird 80; Bayern 15./16. Juli
Polemische Aussage
Eine hausgemachte Katastrophe
Dirk Walter: Die unheimliche Stille; Kommentar, Tobias Lill: Die Insekten sterben aus; Bayern 17. Juli
Eine hausgemachte Katastrophe

Kommentare