Ungerechte Rentenpolitik

Ungerechte Rentenpolitik

Sophie Rohrmeier: Die große Angst vor der Altersarmut; Blickpunkt 27. Juni, Renten: Wo ein Wille, da ein Weg; Leserforum 29. Juni

Warum bekommen Ost-Rentner höhere Renten als West-Rentner, obwohl diese seit Jahren angeglichen werden? Umgekehrt wäre es richtig. Zu den Fakten: Rente Frauen West 580 Euro, Ost: 846 Euro und Männer West: 1040 Euro, Ost: 1124 Euro. Von dieser Rente sollen wir leben, das reicht nicht einmal für die Miete, fragen Sie Ihre Partei. Zahlungsverpflichtungen für Beamte und deren Pensionen sind in den nächsten Jahren für eine Billion Euro fällig.

Karl-Heinz Schnabel
Andechs


Ich kann den Leserbriefen der Herren Andreas Haltmair und Ernst Baumann voll zustimmen. Was die hier für Möglichkeiten aufzeigen, unglaublich. Hat sich da je unsere Regierung schon mal Gedanken darüber gemacht? Ach, der kleine Dumme wird’s schon richten, soll den Mund halten, brav Steuern zahlen und wir verschleudern sie – was soll’s!

Wie bei der „Ehe für alle“ auf einmal entschieden werden soll – in einer Schnelligkeit! Warum nicht auch mal: Es wird sofort der Soli umverteilt auf die Leute, die unter der Armutsgrenze leben in diesem unserem Lande! Das wäre mal eine Schlagzeile und die Partei wäre auch wieder wählbar. Der „Spaßvogel“, wie Herr Haltmair schreibt, der behauptet hat, „Die Renten sind sicher“, hockt im Schaukelstuhl, reibt sich beide Daumen im Kreise und schmunzelt vor sich hin, denn bei ihm hat es ja schließlich wunderbar geklappt und er kann es genießen.

Aber warum müssen die Rentner Steuern bezahlen von dem Geld, das sie ihr Leben lang schon versteuert haben? Die Rentenkasse hat ein Loch von 2,2 Milliarden Euro, das hat doch nicht der kleine Steuerzahler verschuldet, sondern sie haben das dem Steuerzahler genommen und das Geld einfach für andere Dinge herausgeholt. Warum kann man hier niemand verantwortlich machen und zur Kasse bitten?Ab einem gewissen Einkommen nur Steuern verlangen von den Leuten, denen es nicht weh tut. Warum hört man nicht mal den Satz: „Wir schaffen das: Jeder Rentner soll sein Auskommen haben“, warum nicht? Unglaublich!

Traudl Bumberger
Seefeld

Auch interessant

Kommentare