Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Rückruf: Hersteller warnt vor Alltags-Gewürz - Verzehr kann schädlich sein

Kolumne LIEBE LESER

Viel Zuspruch zum neuen Merkur-Magazin

  • schließen

Das Merkur-Magazin zu 100 Jahren Freistaat hat viel Zuspruch erhalten.

„Es sind in dem Heft viele schöne Artikel, vor allem die mit Fundstücken der Leser des Merkur. Das ist für mich dann immer der Hauch der Geschichte“, schreibt ein Leser. Sogar aus Übersee erreichte uns ein herzlicher Gruß an die alte Heimat. Ein Münchner, den der Beruf nach Mexiko brachte, gratulierte zu der Jubiläumsausgabe. Ein anderer Leser schrieb: „Das Magazin werde ich gleich erwerben – 100 Jahre Kriegsende!“ Bei der Fahrt in die Bretagne sei ihm wieder bewusst geworden, wie gut es uns geht. Während sein Vater noch mit dem Panzer nach Frankreich fahren musste, können wir heute zu Freunden reisen!

Christian Vordemann

Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Bauernhof wie in Bullerbü
War früher alles besser? In der Landwirtschaft arbeiteten mehr Bauern für weniger Menschen.
Ein Bauernhof wie in Bullerbü
Bruderhahn-Ei statt Kükenschredderei
Am Montag vermeldeten wir, dass Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erst im kommenden Jahr das millionenfache Töten männlicher Küken beenden will.
Bruderhahn-Ei statt Kükenschredderei

Kommentare