Liebe Leser, 

  • schließen

es gibt wahre Akrobaten im Alltag.

Sicher haben Sie einen davon schon mal gesehen: in der einen Hand ein Mobiltelefon und eine Semmel, in der anderen einen Pappbecher mit Kaffee, und die Aktentasche unter den Arm geklemmt – so stürzen sie sich die Rolltreppen hinunter und rennen einem blind und taub entgegen. Oft hilft nur ein beherzter Sprung zur Seite oder ein lautes „Obacht!“, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Christian Vordemann Redaktion Leserbriefe

Auch interessant

Kommentare